Thermodynamik kompakt - Formeln und Aufgaben

  • Bernhard Weigand
  • Jürgen Köhler
  • Jens von Wolfersdorf

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Bernhard Weigand, Jürgen Köhler, Jens von Wolfersdorf
    Pages 1-3
  3. Bernhard Weigand, Jürgen Köhler, Jens von Wolfersdorf
    Pages 5-16
  4. Bernhard Weigand, Jürgen Köhler, Jens von Wolfersdorf
    Pages 17-44
  5. Bernhard Weigand, Jürgen Köhler, Jens von Wolfersdorf
    Pages 45-63
  6. Bernhard Weigand, Jürgen Köhler, Jens von Wolfersdorf
    Pages 65-90
  7. Bernhard Weigand, Jürgen Köhler, Jens von Wolfersdorf
    Pages 91-103
  8. Bernhard Weigand, Jürgen Köhler, Jens von Wolfersdorf
    Pages 105-160
  9. Back Matter
    Pages 161-188

About this book

Introduction

Die Aufgabensammlung zum Lehrbuch „Thermodynamik kompakt“ fasst die wichtigsten Formeln zur Thermodynamik zusammen. Sie ergänzt in hervorragender Weise das Lehrbuch derselben Autoren.
Der Aufbau orientiert sich an der Gliederung des Lehrbuchs und enthält Aufgaben und durchgerechnete Lösungen u.a. zu diesen Themen:
- Hauptsätze der Thermodynamik und deren Anwendung
- Stoffe und deren Beschreibung
- Maximale Arbeit und Exergie
- Technische Anwendungen, wie z.B. Kreisprozesse, Strömungsprozesse, feuchte Luft und Chemische Reaktionen.
Jedes Kapitel wird ergänzt durch typische Prüfungsaufgaben. Die Lösungen hierzu können aus dem Internet heruntergeladen werden.

Die Zielgruppen

Studierende an Universitäten und Fachhochschulen.

Die Autoren

Bernhard Weigand ist Professor am Institut für Thermodynamik der Luft‐ und Raumfahrt der Universität Stuttgart. Nach seiner Promotion an der TU Darmstadt war er von 1992 bis 1999 bei der ABB Kraftwerke AG in Baden (Schweiz) im Bereich der Gasturbinenentwicklung tätig. Parallel zu seiner Arbeit in der Industrie habilitierte er sich an der TU Darmstadt in 1997 auf dem Gebiet der Thermodynamik. Im April 1999 wechselte er an die Universität Stuttgart, wo er von 2002‐2006 Dekan der Fakultät Luft‐ und Raumfahrttechnik und Geodäsie war. Von 2006‐2009 begleitete er die Position des Prorektors für Struktur an der Universität Stuttgart.

Jürgen Köhler ist seit 1998 Professor für Thermodynamik in der Fakultät für Maschinenbau der Technischen Universität Braunschweig. In die Zeit seiner davorliegenden 14jährigen Industrietätigkeit fällt sowohl ein zweijähriger Forschungsaufenthalt am Massachusetts Institute of Technology in Cambridge, USA, als auch seine Habilitation an der Technischen Universität Darmstadt auf dem Gebiet der Thermodynamik. 

Jens von Wolfersdorf ist seit 2001 Professor am Institut für Thermodynamik der Luft‐ und Raumfahrt an der Universität Stuttgart. Nach seiner Promotion 1990 an der Technischen Universität Dresden war er von 1991 bis 2001 bei ABB Corporate Research und Alstom Technology in Baden‐Dättwil (Schweiz) im Bereich Kühlung von Turbomaschinen tätig.

Keywords

Arbeit und Exergie Aufgabenbuch Formelsammlung Hauptsätze der Thermodynamik Materialgesetze Thermodynamik

Authors and affiliations

  • Bernhard Weigand
    • 1
  • Jürgen Köhler
    • 2
  • Jens von Wolfersdorf
    • 3
  1. 1.Inst. Thermodynamik der Luft- und RaumfahrtUniversität StuttgartStuttgartGermany
  2. 2.Inst. ThermodynamikTU BraunschweigBraunschweigGermany
  3. 3.Inst. Thermodynamik der Luft- und RaumfahrtUniversität StuttgartStuttgartGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences