Advertisement

Entwicklung mobiler Apps

Konzepte, Anwendungsbausteine und Werkzeuge im Business und E-Health

  • Marc Schickler
  • Manfred Reichert
  • Rüdiger Pryss
  • Johannes Schobel
  • Winfried Schlee
  • Berthold Langguth

Part of the eXamen.press book series (EXAMEN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Marc Schickler, Manfred Reichert, Rüdiger Pryss, Johannes Schobel, Winfried Schlee, Berthold Langguth
    Pages 1-7
  3. Marc Schickler, Manfred Reichert, Rüdiger Pryss, Johannes Schobel, Winfried Schlee, Berthold Langguth
    Pages 9-12
  4. Marc Schickler, Manfred Reichert, Rüdiger Pryss, Johannes Schobel, Winfried Schlee, Berthold Langguth
    Pages 13-15
  5. Marc Schickler, Manfred Reichert, Rüdiger Pryss, Johannes Schobel, Winfried Schlee, Berthold Langguth
    Pages 17-24
  6. Marc Schickler, Manfred Reichert, Rüdiger Pryss, Johannes Schobel, Winfried Schlee, Berthold Langguth
    Pages 25-29
  7. Marc Schickler, Manfred Reichert, Rüdiger Pryss, Johannes Schobel, Winfried Schlee, Berthold Langguth
    Pages 31-42
  8. Marc Schickler, Manfred Reichert, Rüdiger Pryss, Johannes Schobel, Winfried Schlee, Berthold Langguth
    Pages 43-65
  9. Marc Schickler, Manfred Reichert, Rüdiger Pryss, Johannes Schobel, Winfried Schlee, Berthold Langguth
    Pages 67-91
  10. Marc Schickler, Manfred Reichert, Rüdiger Pryss, Johannes Schobel, Winfried Schlee, Berthold Langguth
    Pages 93-134
  11. Marc Schickler, Manfred Reichert, Rüdiger Pryss, Johannes Schobel, Winfried Schlee, Berthold Langguth
    Pages 135-137
  12. Back Matter
    Pages 139-160

About this book

Introduction

Anhand einer verständlichen und ansprechenden Anwendung aus dem Bereich der Tinnitusforschung werden wiederkehrende Problemstellungen und Muster im Bereich mobiler App-Entwicklung analysiert und diskutiert. Dazu erläutern die Autoren die Programmierkonzepte, Techniken, Frameworks und Mechanismen, welche für die Umsetzung dieser Musteranwendung relevant sind. Der Leser soll weitreichende Einblicke und Analysemethoden an die Hand bekommen, um Projekte zur Entwicklung mobiler Apps besser und effektiver durchführen zu können. Das Buch dient somit als wichtige Entscheidungshilfe für die Realisierung mobiler Anwendungen, die entweder eigenständig oder in Verbindung mit Fremdsystemen entwickelt werden müssen und die zudem aktuelle Techniken verwenden sollen. Dazu wird die Anwendung beispielhaft mit einem mobilen Framework entwickelt. Weitere Frameworks werden mitdiskutiert. So entsteht Schritt für Schritt die Anwendung und die einzelnen architektonischen Bausteine werden eingeführt und didaktisch aufbereitet. Ergänzend wird auf spezielle Paradigmen eingegangen, die den Frameworks zugrunde liegen. 

Keywords

Architekturen mobiler Geschäftsanwendungen Kommunikation in mobilen Geschäftsanwendungen Mobile Cross-Development Mobile Geschäftsanwendungen Programmbausteine mobiler Geschäftsanwendungen

Authors and affiliations

  • Marc Schickler
    • 1
  • Manfred Reichert
    • 2
  • Rüdiger Pryss
    • 3
  • Johannes Schobel
    • 4
  • Winfried Schlee
    • 5
  • Berthold Langguth
    • 6
  1. 1.Institut für Datenbanken und InformationssystemeUniversität UlmUlmGermany
  2. 2.Institut für Datenbanken und InformationssystemeUniversität UlmUlmGermany
  3. 3.Institut für Datenbanken und InformationssystemeUniversität UlmUlmGermany
  4. 4.Institut für Datenbanken und InformationssystemeUniversität UlmUlmGermany
  5. 5.Klinik und Poliklinik für Psychiatrie unUniversität RegensburgRegensburgGermany
  6. 6.Klinik und Poliklinik für Psychiatrie unUniversität RegensburgRegensburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering