Advertisement

Gastrointestinale Operationen und technische Varianten

Operationstechniken der Experten

  • Michael Korenkov
  • Christoph-Thomas Germer
  • Hauke Lang

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Michael Korenkov, Christoph-Thomas Germer, Hauke Lang, Igor Linkov, Hermann Fenger, Arnulf H. Thiede et al.
    Pages 1-35
  3. Michael Korenkov, Christoph-Thomas Germer, Hauke Lang, Bernard Dallemagne, Hubertus Feußner, Dirk Wilhelm et al.
    Pages 37-86
  4. Michael Korenkov, Christoph-Thomas Germer, Hauke Lang, Michel Gagner, Chandrajit Raut, Nicole J. Look Hong
    Pages 87-103
  5. Michael Korenkov, Christoph-Thomas Germer, Hauke Lang, Francesco Corcione, Pierluigi Angelini, Arnulf H. Hölscher et al.
    Pages 105-148
  6. Michael Korenkov, Christoph-Thomas Germer, Hauke Lang, Francesco Prete, Mario Baiamonte, Francesco Ruotolo et al.
    Pages 149-176
  7. Michael Korenkov, Christoph-Thomas Germer, Hauke Lang, Adrian J. Greenstein, Alexander J. Greenstein , Karl-Heinz Vestweber et al.
    Pages 177-220
  8. Michael Korenkov, Christoph-Thomas Germer, Hauke Lang, Roberto Bergamaschi, Alain Gainant, Werner Hohenberger et al.
    Pages 221-250
  9. Michael Korenkov, Christoph-Thomas Germer, Hauke Lang, Andre Schreiber, Claus-Dieter Heidecke, Jörg C. Kalff et al.
    Pages 251-268
  10. Michael Korenkov, Christoph-Thomas Germer, Hauke Lang, Susan Galandiuk, Jakob R. Izbicki, Kai Bachmann
    Pages 269-296
  11. Michael Korenkov, Christoph-Thomas Germer, Hauke Lang, Matthias Anthuber, Alexis Ulrich, Markus W. Büchler et al.
    Pages 297-389
  12. Michael Korenkov, Christoph-Thomas Germer, Hauke Lang, Karl-Hermann Fuchs, W. Breithaupt, N. Josipovic et al.
    Pages 391-421
  13. Back Matter
    Pages 423-427

About this book

Introduction

Entscheidungshilfe für schwierige intraoperative Situationen

Jedes intraoperative Problem, das zu einem erhöhten Risiko für intra- und postoperative Komplikationen führen kann, wird als schwierige intraoperative Situation bezeichnet.

 

Der Chirurg steht dann vor der Entscheidung, ob er die Operation wie geplant fortführt oder eine alternative Lösung sucht. Bewährte technische Varianten für die wichtigsten gastrointestinalen Operationsindikationen zeigt dieses Buch:

 

-        Experten für die jeweilige Operation stellen ihr Procedere Schritt für Schritt in Wort und Bild dar,

-        das Vorgehen in schwierigen intraoperativen Situationen findet besondere Berücksichtigung,

-        der Kontext für die Anwendung der Varianten wird für jede Indikation herausgearbeitet,

-        offene und laparoskopische Operationen sind gleichermaßen aufgenommen.

 

Eine neu entwickelte Klassifikation der intraoperativen Schwierigkeiten wird für die einzelnen Indikationen konkretisiert und schärft vorab den Blick für mögliche intraoperative Probleme. Hinweise auf Haftpflichtfragen und die gutachterliche Einschätzung der Verfahrensvarianten runden die Darstellung ab.

 

Ein breites operatives Repertoire bahnt den Weg zur individualisierten Chirurgie.

Keywords

Chirurgische Operationen Gastrointestinale Chirurgie Gastrointestinaltrakt Intraoperative Komplikationen Viszeralchirurgie

Editors and affiliations

  • Michael Korenkov
    • 1
  • Christoph-Thomas Germer
    • 2
  • Hauke Lang
    • 3
  1. 1.Kreiskrankenhaus Eschwege, Abt. Allgemein- u. ViszeralchirurgieKlinikum Werra Meissner GmbHEschwegeGermany
  2. 2.Klinik und Poliklinik für Allgemein, Viszeralchirurgie, Gefäß- undUniversitätsklinikum WürzburgWürzburgGermany
  3. 3., Klinik und Poliklinik für Allgemein- undJohannes Gutenberg-UniversitätMainzGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals