Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Meike Wiedemann, Andreas Krombholz
      Pages 3-21
  3. Methoden und Durchführung der Therapie

    1. Front Matter
      Pages 23-23
    2. Meike Wiedemann
      Pages 25-43
    3. Edith Schneider, Andreas Krombholz
      Pages 45-60
    4. Edith Schneider, Gert Strauß
      Pages 61-88
    5. Meike Wiedemann
      Pages 89-113
    6. Gert Strauß
      Pages 115-126
    7. Karl-Michael Haus
      Pages 127-176
  4. Indikationen und Anwendung

    1. Front Matter
      Pages 177-177
    2. Axel Kowalski, Edith Schneider, Meike Wiedemann, Karl-Michael Haus, Manfred Nowak, Andreas Krombholz
      Pages 187-234
    3. Carla Held, Manfred Nowak
      Pages 235-246
  5. Back Matter
    Pages 247-257

About this book

Introduction

Wenn Beratung und Medikamente nicht ausreichen …

… bieten Biofeedback und Neurofeedback effektive, kostengünstige und sichere Optionen zur Behandlung stressverursachter und psychischer Erkrankungen und Störungen: Sie leiten Patienten an, die eigene Körperwahrnehmung zu schulen, und fördern damit Prozesse der Selbstregulierung und Selbstheilung.

Die Lern- und  Behandlungsziele

Mithilfe von Messgeräten und entsprechender Software lernen Patienten, ihre Beschwerden selbst zu beeinflussen: z.B. den Spannungszustand der Muskulatur zu spüren und zu verändern, die Durchblutung zu verbessern, Folgezustände von Stress zu regulieren, Achtsamkeit zu entwickeln und Stressreaktionen langfristig auch ohne Gerät zu kontrollieren. Beim Neurofeedback wird das Gehirn darin geschult, situationsgerecht einen Zustand optimaler Funktion herzustellen, was mit Wiederholung und Übung schließlich automatisch gelingt.

Das Praxisbuch Biofeedback und Neurofeedback

- Vermittelt einen umfassenden Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten  – aus den verschiedenen professionellen Sichtweisen der Autoren

- Beschränkt sich auf die praxisrelevanten Grundlagen

- Erklärt die praktische Durchführung der Behandlungen

- Führt verständlich und praxisorientiert in die verschiedenen Verfahren ein

- Beschreibt in anschaulichen Fallbeispielen typische Störungsbilder und ihre Behandlungsmöglichkeiten

Fast so wichtig wie die fun

dierte Ausbildung

- Für Interessierte und Anfänger – eine Einführung in das Behandlungskonzept in nachvollziehbaren Schritten

- Für Fortgeschrittene mit Praxiserfahrung -  Anregungen, Tipps und neue Ideen, zum Auffrischen und Neu-dazu-lernen

Keywords

Ergotherapie Neurologie Stress-Management Verhaltenspsychologie

Authors and affiliations

  • Karl-Michael Haus
    • 1
  • Carla Held
    • 2
  • Axel Kowalski
    • 3
  • Andreas Krombholz
    • 4
  • Manfred Nowak
    • 5
  • Edith Schneider
    • 6
  • Gert Strauß
    • 7
  • Meike Wiedemann
    • 8
  1. 1.Praxis für ErgotherapieLandauDeutschland
  2. 2.LudwigsmühleLustadtDeutschland
  3. 3.Therapie- und Trainings-AkademieNeuroFit GmbHKrefeldDeutschland
  4. 4.Therapie- und Trainings-AkademieNeuroFit GmbHHagenDeutschland
  5. 5.SuchtambulanzLandauDeutschland
  6. 6.Biofeedback und ErgotherapiePraxis für NeurofeedbackStuttgartDeutschland
  7. 7.Neurofeedback und BiofeedbackPraxis für ErgotherapieWattenheimDeutschland
  8. 8.Praxis für Neurofeedback und HypnoseStuttgartDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Consumer Packaged Goods