Relationale Datenbanken und SQL in Theorie und Praxis

  • Michael Unterstein
  • Günter Matthiessen

Part of the eXamen.press book series (EXAMEN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Michael Unterstein, Günter Matthiessen
    Pages 1-5
  3. Michael Unterstein, Günter Matthiessen
    Pages 7-17
  4. Michael Unterstein, Günter Matthiessen
    Pages 19-33
  5. Michael Unterstein, Günter Matthiessen
    Pages 35-69
  6. Michael Unterstein, Günter Matthiessen
    Pages 71-90
  7. Michael Unterstein, Günter Matthiessen
    Pages 91-141
  8. Michael Unterstein, Günter Matthiessen
    Pages 143-162
  9. Michael Unterstein, Günter Matthiessen
    Pages 163-194
  10. Michael Unterstein, Günter Matthiessen
    Pages 195-206
  11. Michael Unterstein, Günter Matthiessen
    Pages 207-236
  12. Michael Unterstein, Günter Matthiessen
    Pages 237-268
  13. Michael Unterstein, Günter Matthiessen
    Pages 269-274
  14. Back Matter
    Pages 275-307

About this book

Introduction

Dieses Buch erläutert grundlegende Konzepte der relationalen Datenbanktechnologie und ihre Umsetzung bei der Entwicklung und Anwendung von praxistauglichen Informationssystemen mit der standardisierten Sprache SQL. Methoden zum Ablegen und Wiederfinden von Daten sind dabei ebenso Thema wie die Berücksichtigung logischer Zusammenhänge. Diese sind Voraussetzung dafür, dass die gesammelten Daten "konsistent" - also widerspruchsfrei und aussagefähig - bleiben. Eine durchgängige Fallstudie und eine umfangreiche Aufgabensammlung helfen dem Leser bei der Erarbeitung der Konzepte und deren Anwendung in der Praxis.

Keywords

Datenbankentwurf Datenkonsistenz Relationale Datenbank SQL

Authors and affiliations

  • Michael Unterstein
    • 1
  • Günter Matthiessen
    • 2
  1. 1.BremenGermany
  2. 2.BremerhavenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment