Einführung in die Mathematische Optimierung

  • Rainer E. Burkard
  • Uwe T. Zimmermann

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB, volume 5045)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xi
  2. Lineare Optimierung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Rainer E. Burkard, Uwe Zimmermann
      Pages 3-13
    3. Rainer E. Burkard, Uwe Zimmermann
      Pages 15-27
    4. Rainer E. Burkard, Uwe Zimmermann
      Pages 29-56
    5. Rainer E. Burkard, Uwe Zimmermann
      Pages 57-93
    6. Rainer E. Burkard, Uwe Zimmermann
      Pages 95-124
    7. Rainer E. Burkard, Uwe Zimmermann
      Pages 125-140
    8. Rainer E. Burkard, Uwe Zimmermann
      Pages 141-171
    9. Rainer E. Burkard, Uwe Zimmermann
      Pages 173-188
    10. Rainer E. Burkard, Uwe Zimmermann
      Pages 189-204
    11. Rainer E. Burkard, Uwe Zimmermann
      Pages 205-231
  3. Konvexe Opitimierung

    1. Front Matter
      Pages 233-233
    2. Rainer E. Burkard, Uwe Zimmermann
      Pages 235-241
    3. Rainer E. Burkard, Uwe Zimmermann
      Pages 243-249
    4. Rainer E. Burkard, Uwe Zimmermann
      Pages 251-262
    5. Rainer E. Burkard, Uwe Zimmermann
      Pages 263-274
    6. Rainer E. Burkard, Uwe Zimmermann
      Pages 275-283
    7. Rainer E. Burkard, Uwe Zimmermann
      Pages 285-296
    8. Rainer E. Burkard, Uwe Zimmermann
      Pages 297-301

About this book

Introduction

Die Mathematische Optimierung gehört aufgrund rasanter wissenschaftlicher Entwicklung und weitreichender Anwendungsbreite zu den Eckpunkten eines Mathematikstudiums. Dieses Buch legt mit einer Einführung in die Lineare und Konvexe Optimierung eine solide Basis für komplexere Themen der Diskreten und Nichtlinearen Optimierung.  Bei Studierenden werden nur Grundkenntnisse der Linearen Algebra und Analysis vorausgesetzt, wie sie im ersten Studienjahr jedes mathematisch fundierten Bachelorstudiums vermittelt werden. Bei Auswahl, Umfang und Aufbau stützen sich die Autoren auf langjährige Erfahrungen mit einschlägigen Vorlesungen an den technischen Universitäten Braunschweig und Graz. Das Buch eignet sich als Grundlage zu Vorlesungen der Linearen Optimierung (ca. 4 SWS) und der Konvexen Optimierung (ca. 2 SWS) im Bachelorstudium. Es enthält mehr Material als hierfür erforderlich, so dass Dozenten Raum und Anreiz für subjektive Schwerpunkte oder thematische Straffung geboten wird.

Keywords

Angewandte Mathematik Konvexe Optimierung Lineare Optimierung Mathematische Optimierung Operations Research

Authors and affiliations

  • Rainer E. Burkard
    • 1
  • Uwe T. Zimmermann
    • 2
  1. 1.Inst. Optimierung und Diskrete MathematiTU GrazGrazAustria
  2. 2., Institut für Mathematische OptimierungTechnische Universität BraunschweigBraunschweigGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Engineering
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Pharma