Einführung in Eis-, Schneeund Lawinenmechanik

  • Wolfgang Fellin

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xii
  2. Wolfgang Fellin
    Pages 1-44
  3. Wolfgang Fellin
    Pages 45-100
  4. Wolfgang Fellin
    Pages 101-136
  5. Back Matter
    Pages 137-175

About this book

Introduction

Schnee und Eis sind faszinierende Stoffe, deren mechanische Eigenschaft nur schwer zu fassen sind, insbesondere wenn sie als Lawine ins Tal stürzen.

Um typische Aufgaben der alpinen Bautechnik, wie Gründungen am Eis oder  Abschätzung des Schnee- oder Lawinendruckes, sorgfältig behandelt zu können, ist ein fundiertes Verständnis der dafür verwendeten mechanischen Modelle notwendig. Andernfalls können diese Modelle, wie z.B. eine Simualtionssoftware für Lawinen, nur als Black-Box verwendet werden.

Dieses Buch bietet eine Einführung in Schnee-, Eis- und Lawinenmechanik.

Die physikalischen Grundlagen zum Verständnis des mechanischen Verhaltens von Schnee und Eis sowie der jahreszeitlichen Veränderung von Schnee werden dargelegt. Die wesentlichen einfachen mechanischen Modelle zur Beschreibung des Materialverhaltens von Eis und Schnee werden in einer und mehreren Dimensionen eingeführt. Des Weiteren werden einfache Modelle zur Berechnung der Geschwindigkeiten und Ausbreitung von Schnee-, Geröll und Schlammlawinen eingeführt. Zusammen mit angegebenen Erfahrungswerten können damit Belastungen auf Bauwerke in Lawinenbahnen abgeschätzt werden.

Die Zielgruppen

-        Bauingenieure

-        Geologen

-        Geographen

Keywords

Alpines Ingenieurwesen Materialmodelle Raumplanung Spannungen Verzerrungen

Authors and affiliations

  • Wolfgang Fellin
    • 1
  1. 1.Institut für Infrastruktur Arbeitsbereich Geotechnik und TunnelbauUniversität InnsbruckInnsbruckÖsterreich

Bibliographic information

Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering