Auftragsmanagement der industriellen Produktion

Grundlagen, Konfiguration, Einführung

  • Hans-Hermann Wiendahl

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Also part of the Chemische Technik / Verfahrenstechnik book sub series

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Hans-Hermann Wiendahl
    Pages 1-25
  3. Hans-Hermann Wiendahl
    Pages 27-61
  4. Hans-Hermann Wiendahl
    Pages 63-106
  5. Hans-Hermann Wiendahl
    Pages 107-177
  6. Hans-Hermann Wiendahl
    Pages 179-258
  7. Hans-Hermann Wiendahl
    Pages 259-298
  8. Hans-Hermann Wiendahl
    Pages 299-417
  9. Hans-Hermann Wiendahl
    Pages 419-424
  10. Back Matter
    Pages 424-424

About this book

Introduction

Die Globalisierung wurde innerhalb eines einzigen Jahrzehnts infolge niedriger Transport- und Kommunikationskosten von einer Vision zur Realität. Damit rückt die Logistik als Wettbewerbsfaktor für Produktionsunternehmen weiter in den Vordergrund. Das Buch will zu einem nachhaltigen Erfolg der Auftragsabwicklung dieser Unternehmen beitragen und stellt hierzu erstmals einen sozio-technischen Ansatz für die Planung und Steuerung der Auftragsabwicklung vor: Aufbauend auf einer durchgängigen Gestaltungssystematik berücksichtigt dieser insbesondere die oft vernachlässigten Wechselwirkungen zwischen den Systemfunktionen und den Nutzern sowie der formellen und informellen Organisation. Praktiker finden einen ganzheitlichen Ansatz zur Konfiguration und Einführung eines Auftragsmanagementsystems, der theoretisch fundiert und mehrfach erprobt ist. Studenten erhalten eine konzentrierte Übersicht über das Auftragsmanagement der industriellen Produktion.

Keywords

Betriebswirtschaft Fertigungssteuerung Logistik Produktion Produktionslogistik Produktionsmanagement Produktionsplanung und -steuerung (PPS) Projektmanagement Supply Chain Management (SCM)

Authors and affiliations

  • Hans-Hermann Wiendahl
    • 1
  1. 1., Institut für Industrielle FertigungUniversität StuttgartStuttgartGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering