Montage strategisch ausrichten — Praxisbeispiele marktorientierter Prozesse und Strukturen

  • Klaus Feldmann
  • Stefan Slama
  • Hans-Joachim Gergs
  • Ulrike Wirth

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Einleitung

    1. Klaus Feldmann, Stefan Slama, Hans-Joachim Gergs, Ulrike Wirth
      Pages 1-11
  3. Montage strategisch gestalten — Integration von Markt- und Montagestrategie

    1. Front Matter
      Pages 13-13
    2. Klaus Feldmann, Stefan Slama, Hans-Joachim Gergs, Ulrike Wirth
      Pages 27-45
    3. Klaus Feldmann, Stefan Slama, Hans-Joachim Gergs, Ulrike Wirth
      Pages 47-59
    4. Klaus Feldmann, Stefan Slama, Hans-Joachim Gergs, Ulrike Wirth
      Pages 61-69
  4. Qualifizierung und flexible Arbeitsorganisation für die wandlungsfähige Montage

    1. Front Matter
      Pages 71-71
    2. Klaus Feldmann, Stefan Slama, Hans-Joachim Gergs, Ulrike Wirth
      Pages 73-84
    3. Klaus Feldmann, Stefan Slama, Hans-Joachim Gergs, Ulrike Wirth
      Pages 105-116
    4. Klaus Feldmann, Stefan Slama, Hans-Joachim Gergs, Ulrike Wirth
      Pages 117-128
  5. Robuste Logistikprozesse in der Montage gestalten

    1. Front Matter
      Pages 129-129
    2. Klaus Feldmann, Stefan Slama, Hans-Joachim Gergs, Ulrike Wirth
      Pages 131-142
    3. Klaus Feldmann, Stefan Slama, Hans-Joachim Gergs, Ulrike Wirth
      Pages 143-158
    4. Klaus Feldmann, Stefan Slama, Hans-Joachim Gergs, Ulrike Wirth
      Pages 159-168
  6. Konzeption und Gestaltung hochflexibler Montagesysteme

    1. Front Matter
      Pages 169-169
    2. Klaus Feldmann, Stefan Slama, Hans-Joachim Gergs, Ulrike Wirth
      Pages 171-200
    3. Klaus Feldmann, Stefan Slama, Hans-Joachim Gergs, Ulrike Wirth
      Pages 201-231
    4. Klaus Feldmann, Stefan Slama, Hans-Joachim Gergs, Ulrike Wirth
      Pages 233-247

About this book

Introduction

Um nachhaltige Rationalisierungseffekte realisieren zu können, darf die Montage nicht isoliert reorganisiert werden. Im vorliegenden Buch wird eine ganzheitliche Vorgehensweise zur marktorientierten Ausrichtung der Montage vorgestellt. Es wird beschrieben, wie die Montageprozesse systematisch auf die Wettbewerbs- und Produktstrategie eines Unternehmens abgestimmt werden können. Dabei werden unterschiedliche Aspekte wie Montagetechnik, Logistik, Arbeitsorganisation und Mitarbeiterqualifikation berücksichtigt.

Keywords

Logistik Montage Montagebetrieb Organisation Praxis Produktstrategie Qualifizierung Systeme Unternehmensstrategie Wertschöpfungsketten

Editors and affiliations

  • Klaus Feldmann
    • 1
  • Stefan Slama
    • 1
  • Hans-Joachim Gergs
    • 2
  • Ulrike Wirth
    • 2
  1. 1.LS Fertigungsautomatisierung und ProduktionssystematikUniversität Erlangen-NürnbergErlangen
  2. 2.Firmenverbund zur Förderung der beruflichen Weiterbildung (ffw)Nürnberg

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-18742-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-62273-1
  • Online ISBN 978-3-642-18742-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences