Simulation und Optimierung in Produktion und Logistik

Praxisorientierter Leitfaden mit Fallbeispielen

  • Lothar März
  • Wilfried Krug
  • Oliver Rose
  • Gerald Weigert

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-19
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Lothar März, Gerald Weigert
      Pages 3-12
    3. Oliver Rose, Lothar März
      Pages 13-19
    4. Wilfried Krug, Oliver Rose
      Pages 21-28
    5. Gerald Weigert, Oliver Rose
      Pages 29-39
    6. Lothar März, Wilfried Krug
      Pages 41-45
  3. Fallbeispiele

    1. Front Matter
      Pages 47-47
    2. Andreas Klemmt, Sven Horn, Gerald Weigert
      Pages 49-63
    3. Matthias Gruber, Michael Rinner, Thomas Löscher, Christian Almeder, Richard Hartl, Stefan Katzensteiner
      Pages 65-77
    4. Thomas Henlich, Gerald Weigert, Andreas Klemmt
      Pages 79-92
    5. Oliver Rose, Martin F. Majohr, Evangelos Angelidis, Falk S. Pappert, Daniel Noack
      Pages 93-104
    6. Lutz Iltzsche, Peter-Michael Schmidt, Sven Völker
      Pages 117-132
    7. Lothar März, Thorsten Winterer, Walter Mayrhofer, Wilfried Sihn
      Pages 133-150
    8. Christian Schwede, Katja Klingebiel, Thomas Pauli, Axel Wagenitz
      Pages 151-170
    9. Matthias Weiß, Joachim Hennig, Wilfried Krug
      Pages 185-193

About this book

Introduction

Der Einsatz der simulationsgestützten Optimierung in Produktion und Logistik birgt hohes Potential. Berichte über erfolgreiche Kopplungen von Simulation und Optimierung sind dagegen rar. Simulationsmodelle sind Bewertungsmodelle, die Ergebnisse über das dynamische Verhalten eines Systems für vorgegebene Parameter ermitteln. Durch den meistens intransparenten Zusammenhang zwischen den Ergebnisgrößen und den Parametern eines Simulationsmodells ist eine manuelle Optimierung vor dem Hintergrund zunehmender Prozessverkettungen und wechselnder Systemlasten schwierig. Der Einsatz der mathematischen Optimierung kann in unterschiedlicher Funktion im Zusammenwirken mit der Simulation helfen, bessere und auch schneller verfügbare Zielwerte im Sinne der Aufgabenstellung zu erreichen. Das Buch führt in die simulationsgestützte Optimierung ein, zeigt mögliche Anwendungsfelder und Kopplungsmechanismen auf und erläutert beispielhafte Realisierungen aus der Praxis anhand von Fallbeispielen. Es wendet sich an den Anwender aus der Industrie, der die Möglichkeiten und Potentiale der simulationsgestützten Optimierung im Hinblick auf seine Aufgabenstellungen und Anwendungen überprüfen kann.

Keywords

Operation Research Planung Simulationsstudie Steuerung simulationsgestützte Optimierung

Editors and affiliations

  • Lothar März
    • 1
  • Wilfried Krug
    • 2
  • Oliver Rose
    • 3
  • Gerald Weigert
    • 4
  1. 1.LOM Innovation GmbH & Co KGLindau am BodenseeGermany
  2. 2.Dualis GmbH IT SolutionDresdenGermany
  3. 3.Fakultät Informatik, Institut für Angewandte InformatikTechnische Universität DresdenDresdenGermany
  4. 4.Fakultät Elektrotechnik & Informationste, Institut für Aufbau- und VerbindungstechTechnische Universität DresdenDresdenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace