Wertstromdesign

Der Weg zur schlanken Fabrik

  • Klaus Erlach

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-16
  2. Klaus Erlach
    Pages 1-29
  3. Klaus Erlach
    Pages 31-115
  4. Klaus Erlach
    Pages 117-280
  5. Klaus Erlach
    Pages 281-306
  6. Klaus Erlach
    Pages 307-369
  7. Klaus Erlach
    Pages 371-372
  8. Klaus Erlach
    Pages 373-385
  9. Back Matter
    Pages 387-390

About this book

Introduction

Wertstromdesign erweist sich immer mehr als Schlüsselmethode zur Optimierung einer Produktion. Eine detaillierte und systematische Darstellung der Wertstrommethode hat bisher jedoch noch gefehlt. Mit diesem Buch wird die Lücke nun gefüllt. Der Autor liefert eine gut nachvollziehbare Handlungsanleitung zur effektiven Analyse der Produktionsabläufe, zur produktfamilienorientierten Fabrikstrukturierung sowie zur zielorientierten Entwicklung eines idealen Soll-Zustandes der Produktion. Das Buch vermittelt in einprägsamer Weise die in zahlreichen Industrieprojekten bewährten zehn Gestaltungsrichtlinien zur Produktionsoptimierung mit den zugehörigen Formeln, erläuternden Graphiken und Industriebeispielen. Das Buch richtet sich an das Fachpublikum wie auch an Praktiker, die Verschwendung vermeiden und den Wertstrom in ihren Fabriken systematisch verbessern wollen, sowie an Studenten, die Praktiker von morgen. Die 2. Auflage wurde inhaltlich erweitert um ein zusätzliches ausführliches Praxisbeispiel, methodische Neuerungen und Weiterentwicklungen zur Kampagnenbildung, zum Wertstrommanagement, zur technologischen Prozessintegration und zur Standplatzmontage. Ferner sind das Vorgehensmodell zur Fabrikplanung nach der neuen VDI-Richtlinie 5200, zusätzliche Anwendungsmöglichkeiten des Taktabstimmungsdiagramms, Exkurse zu OEE und REFA ergänzt sowie ein Apparat mit Formelverzeichnis, Symbolliste und Sachwortverzeichnis zur Arbeitserleichterung hinzugefügt worden. »Der Autor stellt sowohl die Analyse als auch das Design des Wertstroms einer Produktion in prägnanter Weise sehr detailliert Schritt für Schritt mit Formeln, Graphiken und Beispielen dar. Insgesamt handelt es sich um ein für den Betriebspraktiker sehr empfehlenswertes Buch. Für Studenten bietet es eine übersichtliche Einführung in das noch relativ neue Thema.« Prof. Dr.-Ing. H.-P. Wiendahl, Universität Hannover

Keywords

Fabrikplanung Produktion Produktionsoptimierung Produktionsplanung Produktionssteuerung Produktionssysteme Wertstromanalyse

Authors and affiliations

  • Klaus Erlach
    • 1
  1. 1.Produktionstechnik und, Automatisierung IPAFraunhofer-Institut fürStuttgartGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering