Advertisement

© 2008

Volkswirtschaftslehre

Schnell erfasst

Benefits

  • Schneller, systematischer Einstieg in die Volkswirtschaftslehre

  • Neu: Vielzahl von Aktualisierungen, Ergänzungen und neue Abschnitte u.a. zur Spieltheorie, zur Ordnungs- und Prozesspolitik sowie zu den Trägern der Wirtschaftspolitik

  • Mit Tipps für Haus- und Abschlussarbeiten im Web

Textbook
  • 28k Downloads

Part of the Wirtschaft - schnell erfasst book series (WIRTSCHAFT)

About this book

Introduction

Die 2. Auflage enthält neben einer Vielzahl von Aktualisierungen, Verbesserungen und Ergänzungen auch einige neuere Abschnitte. So sind nahezu alle Abbildungen mit V- wendung von statistischen Daten mit aktualisiertem Datenmaterial aufbereitet worden. Viele Grafiken sind neu gestaltet, um die verbale Argumentation noch anschaulicher zu verdeutlichen. Einige Grafiken sind zusätzlich eingefügt. Trotz dieser vielfältigen Än- rungen und Erweiterungen ist die Grundstruktur des Buches jedoch beibehalten worden. Die Verbesserung der Grafiken betrifft insbesondere die Kapitel zur Mikroökonomie. Die Aktualisierung des Datenmaterials erfolgte vor allem in den Kapiteln zur Makroökonomie und zur Rolle des Staates in der Wirtschaft. Im inhaltlichen Bereich wird im Kapitel »Der Staat in der Wirtschaft« das Marktversagen aufgrund asymmetrischer Informationen a- führlicher thematisiert. In das Kapitel »Mikroökonomie – Theoretische Grundlagen« wurde die Analyse der Einkommens- und Substitutionseffekte zusätzlich integriert und Aspekte der Spieltheorie neu aufgenommen. Im Kapitel zur angewandten Mikroökonomie erfuhren die Ausführungen zur Wettbewerbspolitik eine Erweiterung und die Auswirkungen einer Besteuerung des Produktionsfaktors Arbeit wurden neu in dieses Kapitel eingefügt. Das Kapitel »Makroökonomie – Theoretische Grundlagen« wurde ebenfalls neu struk- riert und erweitert. Dies erlaubt nunmehr den an theoretischen Details interessierten - sern einen besseren Einblick in die konkurrierenden Lehrmeinungen über die Funktio- weise einer Marktwirtschaft sowie die daraus abzuleitenden wirtschaftspolitischen Schlussfolgerungen. In das Kapitel »Makroökonomie – Ziele der Wirtschaftspolitik« wurde ein Abschnitt zur Ordnungs- und Prozesspolitik sowie zu den Trägern der Wi- schaftspolitik integriert.

Keywords

Einführung in die Volkswirtschaftslehre Makroökonomie Mikroökonomie Staat Volkswirtschaft Volkswirtschaftslehre Wirtschaftspolitik Wirtschaftstheorie Ökonomie

Authors and affiliations

  1. 1.Fachbereich VWLFachhochschule OsnabrückOsnabrückDeutschland

Bibliographic information

  • Book Title Volkswirtschaftslehre
  • Book Subtitle Schnell erfasst
  • Authors Herbert Edling
  • Series Title Wirtschaft - schnell erfasst
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-540-68841-9
  • Copyright Information Springer-Verlag 2008
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-540-68840-2
  • eBook ISBN 978-3-540-68841-9
  • Series ISSN 1861-7719
  • Edition Number 2
  • Number of Pages X, 423
  • Number of Illustrations 168 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Economics, general
    Computational Intelligence
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking

Reviews

Aus den Rezensionen:

"Das Buch ... umfasst ... den gesamten Stoff einer einführenden VWL-Lehrveranstaltung. Aufgrund des flüssig geschriebenen und mit zahlreichen Abbildungen aufgelockerten Textes dürfte es viele Leser finden. ... Besonders ausführlich geht der Autor ... auf die Rolle des Staats in der Wirtschaft ein. ... Um die Lesefreundlichkeit weiter zu erhöhen, werden zentrale Konzepte und Wirkungszusammenhänge besonders herausgestellt. ... Aufgrund seiner prägnanten, dem Lernerfolg dienenden Darstellungsweise eignet sich das Lehrbuch nicht zuletzt auch sehr gut fürs Selbststudium." (in: Studium - Buchmagazin für Studenten, 2007, S. 18)

 

Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:

"Dieses Lehrbuch ... dürfte wohl eines der besten Preis-/Leistungsverhältnisse auf dem Lehrbuchmarkt bieten. Die um spieltheoretische und ordnungs-sowie prozesspolitische Aspekte erweiterte Neuauflage umfasst den gesamten Stoff einer einführenden Lehrveranstaltung. Neben den zentralen Begriffen der Volkswirtschaftslehre … stellt der Autor die wichtigsten mikro- und makroökonomischen Theorien und ihre Anwendungsgebiete vor. … Zentrale Konzepte und Wirkungszusammenhänge wie die Multiplikatoranalyse ... werden mithilfe von Grafiken und Diagrammen anschaulich prasentiert. … Das kompakte Werk ist eine sehr gute Alternative zu den viel umfangreicheren amerikanischen Lehrbüchern …" (in: STUDIUM Buchmagazin für Studierende, Wintersemester 2008/2009, Issue 83, S. 19)