Das Mediensystem Deutschlands

Strukturen, Märkte, Regulierung

  • Klaus Beck

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xvi
  2. Klaus Beck
    Pages 1-31
  3. Klaus Beck
    Pages 73-299
  4. Klaus Beck
    Pages 301-331
  5. Klaus Beck
    Pages 333-353

About this book

Introduction

Diese Einführung bietet eine medientheoretisch fundierte und systematische Darstellung der Grundstrukturen des bundesdeutschen Mediensystems und seiner kommunikationspolitischen Genese seit 1945. Im Mittelpunkt stehen die ökonomischen, politischen, rechtlichen und technischen Grundlagen und Funktionsweisen der Medien öffentlicher Kommunikation (Buch, Presse, Rundfunk, Film, Online-Medien). Darüber hinaus werden die medienübergreifenden Rahmenbedingungen (Medienverfassung) und Infrastrukturen (Nachrichten-, PR- und Werbeagenturen, Telekommunikation) dargestellt und aktuelle Trends des Mediensystems aufgezeigt.

Keywords

Demokratie Medien Öffentlichkeit

Authors and affiliations

  • Klaus Beck
    • 1
  1. 1., Inst. für Publizistik- u. Komwiss.FU BerlinBerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-94195-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-16370-3
  • Online ISBN 978-3-531-94195-0
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods