Grounded Theory Reader

  • Editors
  • Günter Mey
  • Katja Mruck

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Grounded-Theory-Methodologie: Entwicklung, Stand, Perspektiven

  3. Interviews

  4. Positionen

    1. Front Matter
      Pages 133-136
    2. Barney G. Glaser
      Pages 137-161
    3. Juliet M. Corbin
      Pages 163-180
  5. Kontroversen

  6. Praxisreflexionen

About this book

Introduction

Der „Grounded Theory Reader“ bietet einen Überblick über die Entwicklung und den aktuellen Stand der Grounded-Theory-Methodologie, die international am weitesten verbreitete qualitative Forschungsstrategie. Die Verfahrensbegründer, Barney Glaser und Anselm Strauss, sowie Kathy Charmaz, Adele Clarke und Juliet Corbin als deren „Schülerinnen“ und zentrale Repräsentantinnen
der „zweiten Generation“ stellen in Originalbeiträgen und Interviews – erstmals in deutscher Übersetzung – ihre jeweiligen Standpunkte und Arbeitsweisen vor. Zusätzlich erörtern renommierte deutschsprachige Experten und Expertinnen, neben den beiden Herausgebenden u.a. Franz Breuer, Udo Kelle, Jo Reichertz, Gerhard Riemann und Jörg Strübing, Herausforderungen der
Grounded-Theory-Methodologie mit Blick sowohl auf epistemologische Voraussetzungen als auch auf deren Nutzung in der Forschungspraxis.

Keywords

Forschung Glaser Kodieren Methode Qualitativ Strauss Theoretical Sampling

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-93318-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17103-6
  • Online ISBN 978-3-531-93318-4
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Pharma