Advertisement

Methoden der Journalismusforschung

  • Editors
  • Olaf Jandura
  • Thorsten Quandt
  • Jens Vogelgesang

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Entdeckung und Planung

  3. Untersuchungsdesigns und Stichprobenbildung

  4. Untersuchungsinstrumente

    1. Front Matter
      Pages 203-203
    2. Michaela Maier, Karin Stengel, Georg Ruhrmann, Joachim Marschall, Arne Freya Zillich, Roland Göbbel
      Pages 237-255
  5. Datenerhebung

  6. Datenauswertung

  7. Back Matter
    Pages 367-378

About this book

Introduction

Die Journalismusforschung kann auf eine lange Tradition empirischer Forschung zurückblicken: Ob Gatekeeperforschung, Studien zu Nachrichtenwerten, Agenda Setting oder redaktionelle Beobachtungen - empirische Arbeiten zum Journalismus haben die kommunikationswissenschaftliche Forschung nachhaltig geprägt.
Der vorliegende Band wirft einen differenzierten Blick auf die Methoden der Journalismusforschung entlang der Phasen des Forschungsprozesses. Betrachtet werden grundlegende methodische und methodologische Aspekte der Journalismusforschung, teilweise vermittelt über konkrete empirische Studien, die sich mit dem Thema 'Journalismus' aus unterschiedlichen Perspektiven beschäftigen. Forschungsdesigns und Instrumente der empirischen Studien werden dabei unter klarer Zurückhaltung der Ergebnisdarstellung präsentiert, um den Blick für die methodischen Gesichtspunkte zu schärfen.

Keywords

Journalismus Kommunikationsforschung Medien Methoden Öffentlichkeit

Bibliographic information