Freiraum und Verhalten

Soziologische Aspekte der Nutzung und Planung städtischer Freiräume. Eine Einführung

  • Authors
  • Wulf Tessin

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Wulf Tessin
    Pages 7-8
  3. Wulf Tessin
    Pages 9-26
  4. Wulf Tessin
    Pages 27-44
  5. Wulf Tessin
    Pages 45-62
  6. Wulf Tessin
    Pages 63-79
  7. Wulf Tessin
    Pages 80-97
  8. Wulf Tessin
    Pages 98-115
  9. Wulf Tessin
    Pages 116-134
  10. Wulf Tessin
    Pages 135-153
  11. Wulf Tessin
    Pages 154-170
  12. Wulf Tessin
    Pages 171-189
  13. Back Matter
    Pages 190-203

About this book

Introduction

Die Publikation beschäftigt sich mit den sozialen Bestimmungsfaktoren der Nutzung städtischer Freiräume im Kontext von Freizeit und Erholung und thematisiert die Bedeutung des Raumes für menschliches Verhalten. Auf dieser Basis werden die Prämissen der räumlich-gestalterisch orientierten Landschafts- und Freiraumplanung ideologiekritisch in Frage gestellt, und mit dem Konzept des Freiraumkulturmanagements wird ein genuin sozialwissenschaftlicher Ansatz entwickelt, der nicht die Freiraumgestaltung, sondern das Freiraumgeschehen in den Mittelpunkt des planerischen HandeIns rückt.

Keywords

Architektur Freiraumkulturmanagement Ideologiekritik Stadt- und Landschaftsplanung räumliches Verhalten

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92906-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-18328-2
  • Online ISBN 978-3-531-92906-4
  • About this book