Advertisement

Die Privatisierung von Krankenhäusern

Ethische Perspektiven

  • Editors
  • Friedrich Heubel
  • Matthias Kettner
  • Arne Manzeschke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Einführung und Überblick

    1. Friedrich Heubel, Matthias Kettner, Arne Manzeschke
      Pages 7-11
  3. Bestandsaufnahme

  4. Reflexion

    1. Front Matter
      Pages 99-99
    2. Friedrich Heubel, Horst Imdahl, Matthias Kettner, Christian Lenk, Arne Manzeschke, Franziska Prütz et al.
      Pages 195-199
  5. Back Matter
    Pages 201-202

About this book

Introduction

Öffentliche Krankenhäuser zu privatisieren heißt, sie von Versorgungseinrichtungen in Unternehmen zu verwandeln, die in einem Markt agieren. Verträgt sich das mit den Erwartungen, die wir an Krankenhäuser haben? Die Intuitionen, dass Patienten keine Kunden sind und dass die Gesundheitsversorgung öffentlich verantwortet sein sollte, sind weit verbreitet. Der Band sammelt Fakten sowie Pro- und Kontra-Argumente und gewichtet sie anhand ethischer Kriterien. Die Kontra-Argumente erweisen sich als die stärkeren.

Keywords

Ethik Gesellschaft Gesundheit Gesundheitssystem Interaktion Kommerzialisierung Krankenhaus Krankheit Medizin Privatisierung

Bibliographic information