Advertisement

In den Fängen der Ökonomie?

Ein kritischer Blick auf die Berichterstattung über Medienunternehmen in der deutschen Tagespresse

  • Authors
  • Nicola Pointner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-16
  2. Einleitung

    1. Nicola Pointner
      Pages 17-23
  3. Theorie

    1. Front Matter
      Pages 25-25
    2. Nicola Pointner
      Pages 27-40
    3. Nicola Pointner
      Pages 41-58
    4. Nicola Pointner
      Pages 93-104
    5. Nicola Pointner
      Pages 133-145
  4. Methode

    1. Front Matter
      Pages 147-147
    2. Nicola Pointner
      Pages 149-150
    3. Nicola Pointner
      Pages 151-155
    4. Nicola Pointner
      Pages 157-158
    5. Nicola Pointner
      Pages 159-185
    6. Nicola Pointner
      Pages 187-188
  5. Empirie

    1. Front Matter
      Pages 189-189
    2. Nicola Pointner
      Pages 191-218
    3. Nicola Pointner
      Pages 219-234
    4. Nicola Pointner
      Pages 359-366
  6. Back Matter
    Pages 367-394

About this book

Introduction

Ökonomie und Medien stellen für die kommunikationswissenschaftliche Forschung eine brisante Verknüpfung dar. Neben ihrer gesellschaftlichen Aufgabe richten sich Medienunternehmen wie jedes andere Wirtschaftsunternehmen auch an ökonomischen Kriterien aus. Berichten nun Medien über Medienunternehmen, liegt die Vermutung nahe, dass ökonomische Eigeninteressen in Form von Wettbewerbsgedanken deren publizistische Darstellung beeinflussen. Schließlich haben wirtschaftliche Informationen, die über die Medien an die Öffentlichkeit dringen, Einfluss auf das Image und die Positionierung am Markt. Gleichzeitig übt die jeweilige konjunkturelle Lage einen mehr oder weniger starken wirtschaftlichen Druck auf die Verlagsebene aus. Auch dieser könnte sich aufgrund strategischer Überlegungen formal und inhaltlich in der Berichterstattung niederschlagen. Befindet sich der Journalismus also bereits in den Fängen der Ökonomie? Wenn ja, würde dies eine gefährliche Einschränkung der journalistischen Autonomie und des publizistischen Anspruchs bedeuten.

Keywords

Bericht Berichterstattung Cross-Media Journalismus Medienberichterstattung Medienboom Medienjournalismus Medienkrise Medienunternehmen Printmedien Public Relations Suchmaschinenmarketing (SEM) Zeitschrift Zeitung Ökonomisierung

Bibliographic information

Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods