Advertisement

Der Bürgerhaushalt in Europa – eine realistische Utopie?

Zwischen partizipativer Demokratie, Verwaltungsmodernisierung und sozialer Gerechtigkeit

  • Authors
  • Yves Sintomer
  • Carsten Herzberg
  • Anja Röcke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Einleitung: Unruhe in der Demokratie

    1. Yves Sintomer, Carsten Herzberg, Anja Röcke
      Pages 15-27
  3. Der Bürgerhaushalt in Europa

    1. Front Matter
      Pages 29-30
    2. Yves Sintomer, Carsten Herzberg, Anja Röcke
      Pages 31-53
    3. Yves Sintomer, Carsten Herzberg, Anja Röcke
      Pages 54-79
    4. Yves Sintomer, Carsten Herzberg, Anja Röcke
      Pages 80-107
  4. „Zwei, drei… viele Porto Alegre“?

    1. Front Matter
      Pages 109-111
    2. Yves Sintomer, Carsten Herzberg, Anja Röcke
      Pages 112-148
    3. Yves Sintomer, Carsten Herzberg, Anja Röcke
      Pages 149-171
    4. Yves Sintomer, Carsten Herzberg, Anja Röcke
      Pages 172-195
    5. Yves Sintomer, Carsten Herzberg, Anja Röcke
      Pages 196-212
    6. Yves Sintomer, Carsten Herzberg, Anja Röcke
      Pages 213-236
  5. Herausforderungen und Ergebnisse der Bürgerbeteiligung

    1. Front Matter
      Pages 237-238
    2. Yves Sintomer, Carsten Herzberg, Anja Röcke
      Pages 239-264
    3. Yves Sintomer, Carsten Herzberg, Anja Röcke
      Pages 265-294
    4. Yves Sintomer, Carsten Herzberg, Anja Röcke
      Pages 295-308
    5. Yves Sintomer, Carsten Herzberg, Anja Röcke
      Pages 309-340
  6. Back Matter
    Pages 341-378

About this book

Introduction

Es gibt eine Wahlverwandtschaft von Partizipation und Verwaltungsmodernisierung – dies ist die zentrale These des Buches, die anhand einer systematisch-vergleichenden Studie zum Bürgerhaushalt in Europa vorgestellt wird. Bürgerhaushalte gehören zu den innovativsten Verfahren der Bürgerpartizipation heute und haben sich während der letzten Jahre in mehreren europäischen Ländern entwickelt. In diesem Buch werden die Verfahrensweise und Ergebnisse der Bürgerhaushalte in Europa vorgestellt sowie eine Typologie der partizipativen Demokratie allgemein. Darüber hinaus gibt das Buch Einblick in die Parallelen und Differenzen lokalpolitischer Systeme und der (lokalen) Demokratie in Europa heute.

Keywords

Beteiligung Bürgerbeteiligung Bürgerhaushalt Bürgerpartizipation Engagement Stadtverwaltung Vergleich Verwaltung Wahlverwandtschaft

Bibliographic information