Advertisement

Vorsorgeprinzip und Risikoängste

Zur Risikowahrnehmung des Mobilfunks

  • Authors
  • Peter Wiedemann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Peter Wiedemann
    Pages 13-16
  3. Peter Wiedemann
    Pages 17-26
  4. Peter Wiedemann
    Pages 27-32
  5. Peter Wiedemann
    Pages 33-41
  6. Peter Wiedemann
    Pages 43-54
  7. Peter Wiedemann
    Pages 55-64
  8. Peter Wiedemann
    Pages 75-94
  9. Peter Wiedemann
    Pages 135-150
  10. Peter Wiedemann
    Pages 151-163
  11. Peter Wiedemann
    Pages 165-176
  12. Peter Wiedemann
    Pages 177-187
  13. Back Matter
    Pages 201-272

About this book

Introduction

Neue Technologien, deren Risikopotenziale noch im Dunkeln liegen, lösen oftmals Ängste und Befürchtungen aus. Ist das Vorsorgeprinzip geeignet, damit umzugehen? Mit dieser Frage befasst sich das vorliegende Buch. Auf der Basis empirischer Forschung wird gezeigt, dass das vorsorgende Risikomanagement alle ideologischen Sehnsüchte abweisen muss. Erst evidenz-basierte Informations- und Kommunikationsstrategien bieten einen tragfähigen Ansatz, um fatale Fehler zu vermeiden.

Keywords

Mobilfunk Risikomanagement Risikopotenzial Umweltkonflikt Umweltkonflikte Vorsorge Wahrnehmung

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods