Advertisement

Die Mediatisierung der Alltagswelt

  • Editors
  • Maren Hartmann
  • Andreas Hepp

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 3-6
  2. Einleitung und Zueignung

  3. Zugänge zur Mediatisierung

    1. Front Matter
      Pages 21-21
    2. Knut Hickethier
      Pages 85-96
    3. Gerhard Kleining
      Pages 127-146
    4. Tanja Thomas
      Pages 255-271
  4. Back Matter
    Pages 297-325

About this book

Introduction

Der Kern des historischen wie gegenwärtigen Medien- und Kommunikationswandels ist weniger darin zu sehen, dass einzelne Medieninhalte eine ,Wirkung‘ auf Kultur und Gesellschaft haben. Vielmehr ist er darin zu sehen, dass unsere heutige Alltagswelt selbst zunehmend von Medien durchdrungen wird: Wir leben in einer mediatisierten Alltagswelt. Doch was heißt dies konkret? Und wie verändert sich unser Alltag mit seiner fortschreitenden Mediatisierung? Auf diese Fragen geben Beiträge von renommierten Autorinnen und Autoren ausgehend von Friedrich Krotz’ Konzept der Mediatisierung eine Antwort.

Keywords

Alltagwelt Gesellschaft Informationsgesellschaft Kommunikation Kulturwissenschaft Mediatisierung Medien Medieninhalt Medieninhalte Presse

Bibliographic information

Industry Sectors
Consumer Packaged Goods