Jugendgewalt

Interdisziplinäre Sichtweisen

  • Authors
  • Otger Autrata
  • Bringfriede Scheu

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Otger Autrata, Bringfriede Scheu
    Pages 9-12
  3. Bringfriede Scheu
    Pages 13-50
  4. Hubert Höllmüller
    Pages 51-75
  5. Susanne Dungs
    Pages 77-105
  6. Bernd Suppan
    Pages 125-153
  7. Rainer Buck
    Pages 155-181
  8. Otger Autrata
    Pages 223-261
  9. Back Matter
    Pages 263-263

About this book

Introduction

Jugendgewalt ist ein soziales Phänomen, das der Erklärung bedarf. In diesem Band wird erstmalig ein explizit interdisziplinärer Diskurs zum Thema Jugendgewalt geführt. Vertreter der verschiedensten Einzeldisziplinen von der Kriminologie bis hin zur Friedensforschung stellen ihre Sichtweisen dar und fragen, warum Jugendliche zu Formen von Gewalt greifen. Somit liefern die Beiträge eine Perspektive zum Umgang mit dem Thema Jugendgewalt.

Das Buch richtet sich an Dozierende und Studierende der Sozialwissenschaften sowie an MitarbeiterInnen der Sozialen Arbeit.

Keywords

Aggression Gewalt Gewaltprävention Jugend Jugendgewalt Jugendkriminalität Kriminologie Sozialarbeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91927-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17040-4
  • Online ISBN 978-3-531-91927-0
  • About this book