Wissen und Handeln in virtuellen sozialen Welten

Neue berufliche Handlungs- und Gestaltungsspielräume von PädagogInnen

  • Authors
  • Susan Bittkau-Schmidt

About this book

Introduction

Der Diskurs um Wissen und ein daraus resultierendes berufliches Handeln im Kontext der Wissensgesellschaft hat sich seit den 1990er Jahren explosionsartig entwickelt. Nachhaltig wird innerhalb der Erziehungswissenschaft gefordert, sich mit den Begriffen Wissen und berufliches Handeln im Kontext auseinanderzusetzen.
Dieser Band zeigt neue berufliche Handlungs- und Gestaltungsspielräume von und für PädagogInnen auf. Die empirischen Ergebnisse, die in Interviews gewonnen wurden, machen in Verbindung mit theoretischen Vorannahmen deutlich, wie handlungsfähig PädagogInnen sind respektive werden und darüber hinaus, wie die Begriffe Wissen und Handeln inhaltlich dimensioniert werden können.

Keywords

Bildung Erziehung Erziehungswissenschaft Medien Millieu Qualitative Sozialforschung Wissen Wissensgesellschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91326-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-16186-0
  • Online ISBN 978-3-531-91326-1
  • About this book