Soziale Arbeit

Eine paradigmatische Bestimmung

  • Authors
  • Otger Autrata
  • Bringfriede Scheu

Table of contents

About this book

Introduction

Soziale Arbeit kann in den nun schon über hundert Jahren ihres Bestehen vielfältige Erfolge vorweisen. Dazu zählen eine breite Entwicklung der Disziplin und Profession sowie eine insgesamt hohe Fachlichkeit. Otger Autrata und Bringfriede Scheu entwickeln ein paradigmatisches Verständnis Sozialer Arbeit, das zur Gestaltung des Sozialen durch die Soziale Arbeit beitragen soll, und entwerfen Grundlinien dieses Verständnisses. Die Annäherung an dieses Grundverständnis vollziehen sie einerseits theoriebezogen, setzen sich aber auch mit modellhafter Praxis Sozialer Arbeit auseinander.

Keywords

Exklusion Jugendgewalt Nikotinkonsum Partizipation Prävention Soziale Arbeit Soziales

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91180-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-16271-3
  • Online ISBN 978-3-531-91180-9
  • About this book