Advertisement

Methoden kulturvergleichender Sozialforschung

Eine Einführung

  • Editors
  • Susanne Rippl
  • Christian Seipel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Pages 7-9
  3. Pages 11-23
  4. Pages 79-95
  5. Pages 97-114
  6. Pages 145-166
  7. Back Matter
    Pages 169-189

About this book

Introduction

Der Kulturvergleich erlangt im Zuge der Globalisierung und Internationalisierung vieler Lebensbereiche eine zunehmende Bedeutung. Deutschsprachige Lehrbücher zu diesem Thema gibt es jedoch kaum. Diese Lücke schließt das vorliegende Buch. Das Ziel des Bandes ist es, eine praxisorientierte Einführung in die Methoden kulturvergleichender Forschung vorzulegen. Dabei werden insbesondere die Möglichkeiten und Grenzen kulturvergleichender Surveyforschung behandelt. Das Buch bietet eine solide Basis für einen kritischen Umgang mit kulturvergleichenden Studien, es vermittelt aber auch grundlegende Kenntnisse für die eigene Durchführung kulturvergleichender Forschung.

Keywords

Cultural Studies Empirische Sozialforschung Kultur Kulturvergleich Kulturwissenschaften Methoden Sozialforschung Soziologie

Bibliographic information