Advertisement

Konflikt als Motor europäischer Öffentlichkeit

Eine Inhaltsanalyse von Tageszeitungen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Österreich

  • Authors
  • Barbara Berkel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Einleitung

  3. Europäisierung von Öffentlichkeit durch Konfliktkommunikation: Theoretische und methodische Überlegungen

  4. Empirische Befunde zur Europäisierung durch Konfliktkommunikation in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Österreich

  5. Schlussbetrachtungen

    1. Pages 195-200
  6. Back Matter
    Pages 201-229

About this book

Introduction

Barbara Berkel untersucht, inwieweit Konflikte die Entwicklung einer europäischen Öffentlichkeit stimulieren können. Die Autorin baut auf einem liberalen Verständnis massenmedial hergestellter Öffentlichkeit auf und unterstellt, dass sich ein Prozess der Europäisierung nationaler Öffentlichkeiten im Rahmen von Politikfeldern vollzieht. Aus einer konflikttheoretischen und kommunikationswissenschaftlichen Analyse des Phänomens Öffentlichkeit leitet sie unter Berücksichtigung politikfeld- und länderspezifischer Rahmenbedingungen Hypothesen zur Europäisierung ab. Anschließend überprüft sie die Hypothesen anhand inhaltsanalytisch gewonnener Daten in einem quasi-experimentellen Design. Eine Heuristik der öffentlichen transnationalen Konfliktkommunikation verdichtet schließlich die Befunde.

Keywords

Europäische Integration Heuristik Kommunikationsprozess Konflikttheorie Medien Zeitung medial

Bibliographic information

Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods