Der Forschungskraftunternehmer

Leben und arbeiten als Jungakademiker in der wissenschaftlichen Welt

  • Thomas Daniel Zabrodsky

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Thomas Daniel Zabrodsky
    Pages 13-20
  3. Thomas Daniel Zabrodsky
    Pages 21-38
  4. Thomas Daniel Zabrodsky
    Pages 39-133
  5. Thomas Daniel Zabrodsky
    Pages 135-190
  6. Thomas Daniel Zabrodsky
    Pages 209-216
  7. Back Matter
    Pages 217-232

About this book

Introduction

Thomas Daniel Zabrodsky untersucht, welche Lebensstile Jungakademiker unter den gegenwärtigen Bedingungen an Universitäten ausbilden. Um die durch das Gefüge propagierten Lebensstile und den damit verbundenen gesellschaftlichen Rahmen herauszuarbeiten, führt er eine Diskursanalyse nach Michel Foucault durch. Anhand einer empirischen Studie analysiert der Autor mithilfe des „Strategien und Taktiken“-Konzepts von Michel De Certeau die praktizierten Lebensstile und geht folgenden Fragen nach: Wo und wie (re)produzieren Jungakademiker den gegenwärtigen Diskurs, wo bauen sie Widerstände gegen diesen auf? Abschließend werden die für die Lebensführung handlungsleitenden Muster herausgestellt und die Tendenzen beschrieben, die sich für die Forschungsarbeit ergeben.

Keywords

Forschungsarbeit Jungwissenschaftler Lebensstile New Public Management Universität

Authors and affiliations

  • Thomas Daniel Zabrodsky
    • 1
  1. 1.InnsbruckÖsterreich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-19604-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-19603-9
  • Online ISBN 978-3-531-19604-6
  • About this book