Advertisement

Erziehung und Bildung

Einführung in die Geschichte und Aktualität pädagogischer Theorien

  • Carola Kuhlmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Carola Kuhlmann
    Pages 9-12
  3. Carola Kuhlmann
    Pages 13-17
  4. Carola Kuhlmann
    Pages 31-53
  5. Carola Kuhlmann
    Pages 55-80
  6. Carola Kuhlmann
    Pages 81-89
  7. Carola Kuhlmann
    Pages 91-139
  8. Carola Kuhlmann
    Pages 141-157
  9. Carola Kuhlmann
    Pages 159-172
  10. Carola Kuhlmann
    Pages 173-193
  11. Carola Kuhlmann
    Pages 195-212
  12. Carola Kuhlmann
    Pages 213-230
  13. Carola Kuhlmann
    Pages 231-248
  14. Back Matter
    Pages 249-257

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch gibt einen Überblick über die wichtigsten allgemein- und sozialpädagogischen Konzepte der europäischen Geschichte - von Platon bis Lyotard. Im Zentrum der komprimierten und verständlichen Darstellung von Erziehungs- und Bildungstheorien stehen nicht allein  'Klassiker' oder bis heute beeindruckende Pädagoginnen und Pädagogen, sondern auch weniger vorbildliche Begründer pädagogischer Ideen.  

Der Inhalt

Geburtsstunde der Pädagogik: die Antike.- Erziehung und Bildung von der Antike zur Neuzeit.- Aufklärungs- und Sozialpädagogik.- Exkurs: "Schwarze Pädagogik".- Reformpädagogik.- Sozialistische, Nationalsozialistische, Psychoanalytische und Antiautoritäre Pädagogik.- Empirische und kritische Erziehungswissenschaft. - Erziehung und Bildung heute.

Die Zielgruppen

FachwissenschaftlerInnen, Studierende und DozentInnen in den Fachbereichen Erziehungs- und Bildungswissenschaft, Sozialpädagogik und Soziale Arbeit an Universitäten und Fachhochschulen.- Fachkräfte in der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit.- Lehrerinnen und Lehrer

Die Autorin

Dr. Carola Kuhlmann ist Professorin für Erziehungswissenschaft an der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Bochum.

Keywords

Erziehungswissenschaft Geschichte Kinder und Kindheiten Lernen und Erziehen

Authors and affiliations

  • Carola Kuhlmann
    • 1
  1. 1.Ev. Fachhochschule RWLBochumGermany

Bibliographic information