Advertisement

Die phänomenologische Methode Husserls für Sozial- und Geisteswissenschaftler

Ebenen und Schritte der phänomenologischen Reduktion

  • Bojan Godina

Part of the VS College book series (VSC)

About this book

Introduction

Die Phänomenologische Methode Husserls kann in den Sozial- und Geisteswissenschaften viel größere Bedeutung gewinnen, wenn man lernt, sie systematisch, schrittweise und in der notwendigen Tiefe anzuwenden. Ihre kritische Funktion, in der sie uns lehrt, auf der Bewusstseinsebene streng zu unterscheiden zwischen Meinungen, Vorurteilen, Paradigmen auf der einen Seite und zwischen Wirklichkeit bzw. dem Phänomen auf der anderen Seite, macht sie so einmalig. Mit diesem Buch und dem gleichnamigen Videovortrag auf youtube, wird selbstkritischen Forschern die Möglichkeit gegeben, sich schrittweise einer der strengsten und diesbezüglich anspruchsvollsten Methoden anzunähern und sie praktisch anzuwenden.

Keywords

Husserl Intentionalität Phänomenologie Phänomenologische Reduktion Qualitative Sozialforschung

Authors and affiliations

  • Bojan Godina
    • 1
  1. 1.NeuffenDeutschland

Bibliographic information