Advertisement

Internet Governance

Wer regiert wie das Internet?

  • Joachim Betz
  • Hans-Dieter Kübler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Joachim Betz, Hans-Dieter Kübler
    Pages 1-5
  3. Joachim Betz, Hans-Dieter Kübler
    Pages 7-20
  4. Joachim Betz, Hans-Dieter Kübler
    Pages 21-38
  5. Joachim Betz, Hans-Dieter Kübler
    Pages 39-63
  6. Joachim Betz, Hans-Dieter Kübler
    Pages 65-96
  7. Joachim Betz, Hans-Dieter Kübler
    Pages 97-233
  8. Joachim Betz, Hans-Dieter Kübler
    Pages 235-252
  9. Back Matter
    Pages 253-268

About this book

Introduction

Governance ist ein viel gebrauchter, aber schillernder Begriff, auch für das Internet. Aber mit ihm lassen sich die vielfältigen Dimensionen, die mit der Nutzung, Steuerung und Regelung des Internets verknüpft sind, analytisch erfassen und einordnen. Diese Einführung wählt dafür drei methodische Zugänge: Zunächst werden systematisch Steuerungs- und Regelungsaspekte für die Medien allgemein, dann für das Internet besonders erläutert. Dabei wird auch die Entwicklung von Internet Governance seit seiner Entstehung in den 1960er Jahren rekonstruiert. Sodann werden die nationalen und internationalen politischen Akteure, die Interessen am Internet haben und sich mit seinen Regelungen befassen, porträtiert. Im umfangreichsten Kapitel werden die wichtigsten Handlungsfelder von Internet Governance wie Netzneutralität, Datenschutz, Urheberrecht, digitale Spaltung etc. dargestellt. Ein Resümee fasst die essenziellen Aspekte zusammen und formuliert Entwicklungslinien für die Zukunft des Internets. Das Lehrbuch wendet sich an alle, die sich mit den strukturellen Aspekten des Internets beschäftigen und hinter die bunten Fassaden der Displays schauen wollen.

Der Inhalt
Medien und Governance.- Medienpolitik – Medienregulierung – Media Governance.- Netzpolitik und Internet Governance.- Akteure von Internet Governance.- Handlungsfelder von Internet Governance.- Künftige Tendenzen von Internet und Internet Governance.

Die Zielgruppen 
Dozierende und Studierende der Medien- und Kommunikationswissenschaft 

Die Autoren
Prof. Dr. Joachim Betz ist leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter am GIGA, Institut für Asien Studien, Hamburg. 
Prof. Dr. Hans-Dieter Kübler war Professor für Medien-, Kultur- und Sozialwissenschaften an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg.

Keywords

Digital Divide Governance Internationale Kommunikation Internet Netzneutralität Öffentlichkeit

Authors and affiliations

  • Joachim Betz
    • 1
  • Hans-Dieter Kübler
    • 2
  1. 1.Entwicklungsfinanzierung, Sozialpolitik, Wirtschaft, politische EntwicklungGIGA Institut für Asien-StudienHamburgGermany
  2. 2.Fakultät Design, Medien und InformationHochschule für Angewandte WissenschaftenHamburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods