Handbuch Cultural Studies und Medienanalyse

  • Andreas Hepp
  • Friedrich Krotz
  • Swantje Lingenberg
  • Jeffrey Wimmer

Part of the Medien • Kultur • Kommunikation book series (MKK)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Andreas Hepp, Friedrich Krotz, Swantje Lingenberg, Jeffrey Wimmer
    Pages 9-14
  3. Theoretische Basisorientierungen

    1. Front Matter
      Pages 15-15
    2. Johanna Dorer, Matthias Marschik
      Pages 23-30
    3. Udo Göttlich
      Pages 31-38
    4. Elisabeth Klaus
      Pages 39-47
    5. Tanja Maier
      Pages 49-58
  4. Diskurs und Repräsentation

    1. Front Matter
      Pages 59-59
    2. Tanja Thomas
      Pages 67-77
    3. Christoph Jacke, Martin Zierold
      Pages 79-89
    4. Katharina Lobinger
      Pages 91-100
    5. Hubert Knoblauch
      Pages 101-106
  5. Aneignung und Alltagswelt

    1. Front Matter
      Pages 107-107
    2. Swantje Lingenberg
      Pages 109-115
    3. Udo Göttlich
      Pages 117-124
    4. Jutta Röser
      Pages 125-135
    5. Swantje Lingenberg
      Pages 137-146
    6. Matthias Berg, Cindy Roitsch
      Pages 147-155

About this book

Introduction

Das Handbuch bietet in zahlreichen Beiträgen einen Überblick über zentrale Themenfelder und Begriffe des medienanalytischen Ansatzes der Cultural Studies. Im Fokus stehen die Aspekte, die sich auf Medien, ihre Produktion, Diskurse und Aneignung beziehen. Der Band strukturiert sich in acht übergreifende Themenfelder; jedes wird von einem Überblicksartikel eröffnet, der das jeweilige Feld samt seiner Kernbegriffe absteckt und dabei grundlegende Positionen der klassischen Kommunikations- und Medienwissenschaft kritisch reflektiert. Weitere, kürzere Artikel stellen die Kernbegriffe im Hinblick auf den jeweiligen Bezug zum Themenfeld sowie zum medienanalytischen Ansatz der Cultural Studies vor.

Der Inhalt
Diskurs und Repräsentation.- Aneignung und Alltagswelt.- Politik und Partizipation.- Populärkultur und Vergnügen.- Identität und Subjekt.- Ethnizität und Transkulturalität.- Technologie und Kultur.- Wandlungsprozesse

Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Kommunikations- und Medienwissenschaft, Kulturwissenschaft, Soziologie sowie Psychologie

Die Herausgeber
Dr. Andreas Hepp ist Professor für Kommunikationswissenschaft am ZeMKI (Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung) der Universität Bremen.
Dr. Dr. Friedrich Krotz ist Professor für Kommunikationswissenschaft am ZeMKI der Universität Bremen.
Dr. Swantje Lingenberg ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am ZeMKI der Universität Bremen.
Dr. Jeffrey Wimmer ist Juniorprofessor am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft der TU Ilmenau.

Keywords

Alltag Cultural Studies Medien Medienkultur Medienwissenschaft

Editors and affiliations

  • Andreas Hepp
    • 1
  • Friedrich Krotz
    • 2
  • Swantje Lingenberg
    • 3
  • Jeffrey Wimmer
    • 4
  1. 1.Universität BremenBremenGermany
  2. 2.ZeMKIUniversität BremenBremenGermany
  3. 3.Universität BremenBremenGermany
  4. 4.TU IlmenauIlmenauGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods