Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Systematischer Teil

    1. Walter Schönau, Joachim Pfeiffer
      Pages 1-34
    2. Walter Schönau, Joachim Pfeiffer
      Pages 34-75
    3. Walter Schönau, Joachim Pfeiffer
      Pages 75-114
    4. Walter Schönau, Joachim Pfeiffer
      Pages 114-122
  3. Historischer Teil

    1. Walter Schönau, Joachim Pfeiffer
      Pages 123-127
    2. Walter Schönau, Joachim Pfeiffer
      Pages 128-140
    3. Walter Schönau, Joachim Pfeiffer
      Pages 141-175
  4. Bibliographie der Standardwerke

    1. Walter Schönau, Joachim Pfeiffer
      Pages 211-212
  5. Back Matter
    Pages 213-228

About this book

Introduction

Diese Einführung in die psychoanalytische Literaturwissenschaft stellt die Bedeutung der Psychoanalyse für die Literaturtheorie heraus und führt verschiedene Ansätze vor, die sich auf die Grundfragen der psychoanalytischen Textanalyse, den literarischen Schaffensprozess, die Rezeptionstheorie und die Interpretation literarischer Werke beziehen. Ein historischer Teil skizziert die Entwicklung der Disziplin im deutschen, anglo-amerikanischen und im französischen Kulturraum. Für die zweite Auflage wurde der Band aktualisiert, um ein Kapitel zur Filmanalyse erweitert und um Passagen zur feministischen Literaturtheorie ergänzt.

Keywords

Geschichte der Psychoanalyse Literaturinterpretation Literaturtheorie Literaturkritik Interpretation

Authors and affiliations

  • Walter Schönau
    • 1
  • Joachim Pfeiffer
    • 2
  1. 1.Universität GroningenNiederlande
  2. 2.Pädagogischen Hochschule FreiburgDeutschland

Bibliographic information