Advertisement

Handbuch interkulturelle Germanistik

  • Editors
  • Alois Wierlacher
  • Andrea Bogner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Alois Wierlacher, Andrea Bogner
    Pages 1-45
  3. Alois Wierlacher, Andrea Bogner
    Pages 47-198
  4. Alois Wierlacher, Andrea Bogner
    Pages 199-343
  5. Alois Wierlacher, Andrea Bogner
    Pages 345-594
  6. Alois Wierlacher, Andrea Bogner
    Pages 595-665
  7. Alois Wierlacher, Andrea Bogner
    Pages 667-689

About this book

Introduction

"Interkulturelle Germanistik" bezeichnet eine auslandsbezogene germanistische Kulturwissenschaft, die ihre Studierenden auf Berufe in der internationalen Zusammenarbeit vorbereitet. Das Handbuch wendet sich zudem an lehrende Kulturforscher und Kulturvermittler, an Hochschullehrer, Deutschlehrer und Kulturpolitiker aus aller Welt. In rund neunzig Beiträgen stellt dieses Handbuch konstitutive Aspekte interkultureller Germanistik, ihre Arbeitsfelder und Fachkomponenten sowie ihre nationalen Ausprägungen dar. Zudem präsentiert es die wichtigsten Rahmenbegriffe wie z.B. "Höflichkeit", "Distanz", "Toleranz" und "Tabu".

Keywords

Handbuch interkulturelle Germanistik Interkulturelle Germanistik Johann Wolfgang von Goethe Interkulturelle Literatur Komparatistik

Bibliographic information