Advertisement

„Das Kind in meinem Leib“

Sittlichkeitsdelikte und Kindsmord in Sachsen-Weimar Eisenach unter Carl August. Eine Quellenedition 1777–1786

  • Editors
  • Volker Wahl
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-2
  2. Volker Wahl
    Pages 3-49
  3. Volker Wahl
    Pages 51-178
  4. Volker Wahl
    Pages 179-195
  5. Volker Wahl
    Pages 197-255
  6. Volker Wahl
    Pages 257-264
  7. Volker Wahl
    Pages 265-330
  8. René Jacques Baerlocher
    Pages 331-504
  9. Volker Wahl
    Pages 505-514
  10. Back Matter
    Pages 515-516

About this book

Introduction

Strafverfolgung und Sittlichkeit im Zeichen der Aufklärung. Ein neues Licht auf das vernachlässigte Thema werfen jüngste Archivfunde in Weimar. Zu diesen zählt vor allem die komplett erhaltene Akte zum Prozess gegen die Kindsmörderin Johanna Höhn. Anhand der edierten Quellen werden rechtliche und soziale Positionen in Bezug gesetzt zur weimarische Staatsmodernisierung während der Regierungszeit Herzog Carl Augusts. Mit einem Nachwort von René Jacques Baerlocher.

Keywords

Aufklärung Europa Geschichte Kultur Kulturgeschichte Mitteleuropa Modernisierung Weimar

Bibliographic information