Die Sprache der Musik

Essays zur Musik von Bach bis Hollinger

  • Authors
  • Peter Gülke
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Über Musik schreiben

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Peter Gülke
      Pages 2-3
    3. Peter Gülke
      Pages 4-7
    4. Peter Gülke
      Pages 11-20
  3. Musikwissenschaft

    1. Front Matter
      Pages 41-41
    2. Peter Gülke
      Pages 42-62
    3. Peter Gülke
      Pages 63-70
  4. Szene, Wort und Musik

    1. Front Matter
      Pages 85-85
    2. Peter Gülke
      Pages 86-114
    3. Peter Gülke
      Pages 115-120
    4. Peter Gülke
      Pages 121-126
    5. Peter Gülke
      Pages 127-136
    6. Peter Gülke
      Pages 137-139
    7. Peter Gülke
      Pages 140-141

About this book

Introduction

Vierzig Kapitel einer subjektiven Musikgeschichte. Peter Gülke verbindet wissenschaftliche Nüchternheit mit theoretischer Spekulation. Bei seiner Betrachtung der Musik bringt er historische, politische und ästhetisch-philosophische Aspekte ins Spiel. Die Spanne von Bach bis heute wird von einem Interpreten beschrieben, der zugleich ein brillanter Schriftsteller ist.

Keywords

Essay Geschichte Johann Sebastian Bach Musik Musikgeschichte Philosophie Schrift Schriftsteller Sprache Wissenschaft

Bibliographic information