Advertisement

© 2010

Kleist-Jahrbuch 2010

  • Editors
  • Günter Blamberger
  • Ingo Breuer
  • Klaus Müller-Salget
Book
  • 1.8k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Verleihung des Kleist-Preises 2009

  3. Beiträge zur Rezeptions- und Forschungsgeschichte

    1. Front Matter
      Pages 27-27
    2. Helena Elshout, Gunther Martens, Benjamin Biebuyck
      Pages 29-46
    3. Gerhard Oberlin
      Pages 47-77
    4. Anna-Lena Scholz
      Pages 78-91
    5. Kai Köhler
      Pages 131-144
    6. Sebastian Goth
      Pages 145-169
    7. Jeffrey Champlin
      Pages 170-177
  4. Abhandlungen

    1. Front Matter
      Pages 179-179
    2. Marcus Twellmann
      Pages 181-201
    3. Christine Kanz
      Pages 202-219
    4. Tim Müller
      Pages 220-236
  5. Rezensionen

    1. Front Matter
      Pages 237-237
    2. Wilhelm Amann
      Pages 239-246

About this book

Introduction

Das Jahrbuch dokumentiert die Verleihung des Kleist-Preises 2009 u. a. mit der Rede des Preisträgers Arnold Stadler. Es beinhaltet Beiträge zur Rezeptions- und Forschungsgeschichte sowie Abhandlungen zu Kleists Werken und Rezensionen wissenschaftlicher Neuerscheinungen zu Kleist.

Keywords

Kleist-Jahrbuch Heinrich von Kleist Elfriede Jelinek Deutsche Literatur

About the authors

Günter Blamberger, Professor für Neuere deutsche Literatur und Präsident der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft; Ingo Breuer, akademischer Rat, Institut für deutsche Sprache und Literatur, beide Universität Köln; Klaus Müller-Salget, Professor für Neuere deutsche Literatur, Universität Innsbruck

Bibliographic information