Unternehmensbewertung im Transformationsprozeß

  • Authors
  • Alexander Wolff

Part of the Empirische Transformationsforschung book series (ETF)

Table of contents

About this book

Introduction

Während des Transformationsprozesses führen herkömmliche Verfahren der Unternehmensbewertung in der Regel nicht zu aussagefähigen Ergebnissen. Dies hat auch der Transformationsprozeß in den neuen Bundesländern gezeigt. Alexander Wolff zeigt mit der direkten Bewertung von Unternehmensnetzwerken ein neues Verfahren für die Lösung dieser Problematik auf. Die Anwendung dieses Verfahrens beschränkt sich nicht nur auf Unternehmen in Ländern, die sich im Transformationsprozeß befinden, sondern gewinnt auch hinsichtlich der Bewertung von Unternehmenskooperationen und virtuellen Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Ergänzend stellt der Autor das Bewertungsverfahren anhand einer Fallstudie zu einer Unternehmensübernahme in den neuen Bundesländern dar.

Keywords

Bewertung Bewertungsverfahren CAPM Liquidationswert Netzwerk Substanzwert Transaktionskosten Transformation Transformationsforschung Transformationsprozess Unternehmensbewertung Unternehmensnetzwerk Unternehmenswert Wende Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99751-7
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6723-5
  • Online ISBN 978-3-322-99751-7
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods