Advertisement

Internationalisierungsstrategien mittelständischer Unternehmen

  • Petra Weber

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Petra Weber
    Pages 1-4
  3. Petra Weber
    Pages 5-41
  4. Petra Weber
    Pages 247-249
  5. Back Matter
    Pages 251-307

About this book

Introduction

Internationale Märkte werden auch für mittelständische Unternehmen immer interessanter. Um Erfolgspotentiale frühzeitig zu erschließen, muß sich die Entscheidung zur Internationalisierung vor allem auf strategisches Denken stützen. Ausgehend von der globalen Umwelt und der Aufgabenumwelt untersucht Petra Weber einzelne Analysefelder der Internationalisierungsentscheidung. Auf der Basis der Industrieökonomie sowie des „Resource- Based-View“ zeigt die Autorin Stärken und Schwächen mittelständischer Unternehmen auf. Sie entwickelt einen Bezugsrahmen, durch den explizite Internationalisierungsstrategien formuliert werden können. Die Ausgestaltung dieser Strategien ist unternehmensspezifisch durch das Ausmaß der geographischen Expansion, das Internationalisierungstiming und die Realisierung der Internationalisierung geprägt.

Keywords

Erfolg Erfolgsfaktor Erfolgsfaktorenforschung Globalisierung Industrieökonomik Internationalisierung Internationalisierungsentscheidung Internationalisierungsstrategie Mittelstand Strategie Umwelt Unternehmen mittelständische Unternehmen Ökonomik

Authors and affiliations

  • Petra Weber
    • 1
  1. 1.BayreuthDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99720-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6526-2
  • Online ISBN 978-3-322-99720-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods