Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Hans Hermes
    Pages 9-49
  3. Hans Hermes
    Pages 50-71
  4. Hans Hermes
    Pages 71-83
  5. Hans Hermes
    Pages 83-114
  6. Hans Hermes
    Pages 114-138
  7. Hans Hermes
    Pages 138-157
  8. Hans Hermes
    Pages 157-178
  9. Hans Hermes
    Pages 179-195
  10. Back Matter
    Pages 196-208

About this book

Introduction

Das vorliegende, 1963 in erster Auflage erschienene Buch ist aus Vorlesungen hervorgegangen. Es soll eine Einführung in die klassische zweiwertige Prädikaten­ logik geben. Die Beschränkung auf die klassische Logik soll nicht besagen, daß diese Logik prinzipiell einen Vorzug vor anderen, nichtklassischen Logiken besitzt. Die klassische Logik empfiehlt sich jedoch als Einführung in die Logik wegen ihrer Einfachheit und als Fundament für die Anwendung deshalb, weil sie der klassischen Mathematik und damit den darauf aufgebauten exakten Wissenschaften zugrunde liegt. Das Buch wendet sich primär an Studierende der Mathematik, die in den An­ fängervorlesungen bereits einige grundlegende mathematische Begriffe, wie den Gruppenbegriff, kennengelernt haben. Der Leser soll dazu geführt werden, daß er die Vorteile einer Formalisierung einsieht. Der übergang von der Umgangssprache zu einer formalisierten Sprache, welcher erfahrungsgemäß gewisse Schwierigkeiten bereitet, wird eingehend besprochen und eingeübt. Die Analyse desmathemati­ schen Umgangs mit den grundlegenden mathematischen Strukturen führt in zwangloser Weise zum semantisch begründeten Folgerungsbegriff.

Keywords

Logik Mathematik Prädikatenlogik mathematische Logik

Authors and affiliations

  • Hans Hermes
    • 1
  1. 1.Universität Freiburg i. Br.Freiburg i. Br.Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99642-8
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1972
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-22201-9
  • Online ISBN 978-3-322-99642-8
  • Series Print ISSN 1615-388X
  • About this book
Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering