Advertisement

Wettbewerb in Netzproduktmärkten

  • Authors
  • Dieter Köster

Part of the Beiträge zur betriebswirtschaftlichen Forschung book series (BBFDUV, volume 89)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Dieter Köster
    Pages 1-4
  3. Dieter Köster
    Pages 31-34
  4. Dieter Köster
    Pages 35-46
  5. Dieter Köster
    Pages 47-85
  6. Dieter Köster
    Pages 86-125
  7. Dieter Köster
    Pages 126-147
  8. Dieter Köster
    Pages 148-165
  9. Dieter Köster
    Pages 173-174
  10. Back Matter
    Pages 175-226

About this book

Introduction

Netzprodukte sind Güter bzw. Leistungen, deren Nachfrage von der sogenannten "installierten Basis", d. h. von der Anzahl der in der Vergangenheit verkauften Stücke sowie vom Absatz anderer kompatibler Produkte abhängt. Insbesondere seit der Öffnung des Festnetzes im deutschen Telekommunikationsmarkt stellt sich die Frage, ob Wettbewerb auch in Netzproduktmärkten möglich ist und ob er, wie in anderen Märkten auch, zur Erhöhung der Gesamtwohlfahrt beitragen kann. Auf der Basis vorhandener theoretischer Modelle entwickelt Dieter Köster ein Simulationsmodell, mit dessen Hilfe der Wettbewerb in Netzproduktmärkten abgebildet werden kann. Anhand der Strategiebereiche Preiswettbewerb, Wettbewerb der Standards, Innovationswettbewerb und Kapazitätswettbewerb identifiziert der Autor spezifische, die jeweilige Unternehmensstrategie und Marktstruktur beeinflussende Netzeffekte. Er weist nach, dass trotz unterschiedlicher Bedingungen auch in Netzproduktmärkten ein stabiler, wohlfahrtssteigernder Wettbewerb stattfinden kann.

Keywords

Beiträge zur betriebswirtschaftlichen Forschung Betriebswirtschaft Innovation Unternehmensstrategie Wettbewerb Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99611-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-9014-1
  • Online ISBN 978-3-322-99611-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods