Advertisement

Interorganisationssysteme in der Logistik

Interaktionsorientierte Gestaltung von Koordinationsinstrumenten

  • Authors
  • Rainer Alt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Rainer Alt
    Pages 1-8
  3. Rainer Alt
    Pages 9-44
  4. Rainer Alt
    Pages 271-275
  5. Back Matter
    Pages 277-316

About this book

Introduction

Logistik und Informationssysteme bedingen sich gegenseitig: Einerseits sind Informationssysteme die zentrale Voraussetzung zur Erstellung zeitgenauer und zugleich effizienter logistischer Systemlösungen. Andererseits gewinnt die physische Zustellung von Produkten in virtuellen Organisationen und im Electronic Commerce an zunehmender Bedeutung. Dieses Buch geht von der empirischen Beobachtung aus, daß zwar bereits seit längerem entsprechende Informationssysteme eingesetzt werden, ihr Erfolg jedoch z. T. erheblich hinter den Erwartungen zurückbleibt. Ausgehend vom Strukturwandel in Logistik und Informationstechnik wird zur Untersuchung dieser widersprüchlichen Fragestellung ein systemtheoretisch orientierter Bezugsrahmen entworfen, der insbesondere die Beziehung zu den nicht-technischen Einflußfaktoren herstellt. Anhand dieses mehrdimensionalen Rasters diskutiert der Autor zunächst die Gestaltung alternativer Koordinationsinstrumente und die Wirkungen des IOS-Einsatzes. Im Anschluß vermittelt eine Ist-Analyse einen Überblick über den heutigen Einsatz von Interorganisationssystemen in der Logistik und analysiert anhand des Interaktionsmodells die schwache Akzeptanz zweier Beispielsysteme der Transportbörsen und der Cargo-Community-Systeme. Die Ergebnisse dieser Fallstudien fließen einerseits in das Konzept eines zukünftigen Logistikdienstes, der computerintegrierten Logistik (CIL), und andererseits in ein Framework für den IOS-Einsatz, das Adoptions-Dreieck, ein.

Keywords

Fertigung Koordination Logistik Logistikkosten Organisation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99547-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0334-9
  • Online ISBN 978-3-322-99547-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering