Ziel- und Prozeßkostenmanagement als Controllinginstrumente

  • Authors
  • Shabnam Kavandi

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Shabnam Kavandi
    Pages 1-8
  3. Shabnam Kavandi
    Pages 9-36
  4. Shabnam Kavandi
    Pages 205-207
  5. Back Matter
    Pages 209-244

About this book

Introduction

Da die traditionellen Controllinginstrumente nicht gezielt an der Schnittstelle zwischen Unternehmen und Markt ansetzen, sondern unternehmensinterne und -externe Einflußfaktoren separat behandeln, fehlt ihnen die Orientierung an der gesamten Wertschöpfungskette. Vor allem die produktspezifische Zurechnung der Gemeinkosten führt zu falschen strategischen Produktentscheidungen, die für das Unternehmen existenzgefährdend sein können. Shabnam Kavandi analysiert die Zusammenhänge zwischen Management und Kostenkomplexen im Unternehmen und arbeitet Stärken und Schwächen der Ziel- und Prozeßkostenrechnung heraus. Sie entwickelt ein marktorientiertes Controllinginstrumentarium, das neben den operativen Aktivitäten auch Informationen für strategische Entscheidungen bereitstellt.

Keywords

Controlling Controllinginstrument Instrumente Kosten Kostenmanagement Kostenrechnung Management Prozesskostenrechnung Qualitätsmanagement Steuerung Target Costing Total Quality Management Value Chain Wettbewerb strategisches Controlling

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99529-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6851-5
  • Online ISBN 978-3-322-99529-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods