Advertisement

Loyalität von Bankkunden

Bestimmungsgrößen und Gestaltungsmöglichkeiten

  • Authors
  • Florian Lohmann

Part of the Focus Dienstleistungsmarketing book series (FDM)

Table of contents

About this book

Introduction

Die Neuakquisition von Kunden ist für Kreditinstitute erheblich schwieriger und kostenintensiver als die Pflege bestehender Kundenbeziehungen. Banken stehen daher verstärkt vor der unternehmenspolitischen Herausforderung, für die Loyalität ihrer Kunden zu sorgen. Florian Lohmann untersucht, warum sich Privatkunden von Banken ihrem Institut gegenüber (il)loyal verhalten. Er erarbeitet ökonomisch sowie sozialpsychologisch fundierte Bestimmungsgrößen von Loyalität, die er einer Kausalanalyse unterzieht. Der Autor zeigt, daß die Kundenzufriedenheit die Loyalität weitaus stärker beeinflußt als das Vertrauen des Kunden oder auch dessen Bequemlichkeit, und gibt Handlungsempfehlungen für ein effizientes Zufriedenheitsmanagement von Banken.

Keywords

Bankmarketing Investition Loyalität Marketing Vertrauen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99505-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6521-7
  • Online ISBN 978-3-322-99505-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods