Internationale Kommunikationspolitik für Investitionsgüter

  • Authors
  • Rainer Schnauffer
Book

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Rainer Schnauffer
    Pages 15-34
  3. Rainer Schnauffer
    Pages 35-78
  4. Rainer Schnauffer
    Pages 79-90
  5. Rainer Schnauffer
    Pages 244-249
  6. Back Matter
    Pages 251-322

About this book

Introduction

Im Rahmen der internationalen Marketingkommunikation benötigen Unternehmen Wissen, wie auf ausländischen Märkten Werbung, Verkauf und PR betrieben werden. Sie müssen entscheiden, ob sie eine standardisierte oder eine differenzierte Kommunikationspolitik betreiben. Am Beispiel der Werkzeugmaschinenindustrie erläutert Rainer Schnauffer die verschiedenen Maßnahmen der internationalen Kommunikationspolitik. Der Autor identifiziert typische Unterschiede und Gemeinsamkeiten im kommunikationspolitischen Verhalten der Unternehmen und untersucht, welche kulturellen Einflüsse im Kommunikationsmix berücksichtigt werden müssen. Hierbei gibt er strategische und operative Gestaltungsempfehlungen für das internationale Investitionsgütermarketing.

Keywords

Beschaffung Bildung Handel Investition Investitionsgütermarketing Kaufentscheidung Kommunikation Kommunikationspolitik Marketing Verkauf Verkaufsförderung Werbung Wettbewerb internationale Kommunikationspolitik Öffentlichkeitsarbeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99495-0
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6833-1
  • Online ISBN 978-3-322-99495-0
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods