Advertisement

Informations-management für technische Dienstleistungen

Möglichkeiten und Grenzen eines indikatorgestützten Planungsinformatiossystems

  • Authors
  • Joachim Link

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVII
  2. Joachim Link
    Pages 1-8
  3. Joachim Link
    Pages 9-41
  4. Joachim Link
    Pages 43-62
  5. Joachim Link
    Pages 271-282
  6. Back Matter
    Pages 283-368

About this book

Introduction

Dienstleistungen gewinnen kontinuierlich an Bedeutung und sind inzwischen ein Sektor, der die größten Wachstumspotentiale bereithält. Auch für technische Dienstleistungen - wie Engineering, Montage, Inbetriebsetzung oder Anlagenservice - entsteht ein eigenständiger Markt. Diese Entwicklung ist auf die Bereitschaft der Anlagenbezieher zurückzuführen, Dienstleistungsaufträge unabhängig von der Hardware zu vergeben. Joachim Link zeigt Möglichkeiten und Grenzen des Informationsmanagements bei technischen Dienstleistungen auf. Basierend auf einer Diagnose der vorhandenen Informationsgrundlage entwickelt der Autor Indikatoren für die Analyse und Prognose der Märkte für technische Dienstleistungen. Abschließend werden Empfehlungen für die inhaltliche Ausgestaltung eines betrieblichen Planungsinformationssystems gegeben.

Keywords

Dienstleistung Informationsmanagement Management Planung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99469-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6756-3
  • Online ISBN 978-3-322-99469-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods