Advertisement

Systemtechnik des Schienenverkehrs

Bahnbetrieb planen, steuern und sichern

  • Jörn Pachl

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Jörn Pachl
    Pages 1-21
  3. Jörn Pachl
    Pages 22-37
  4. Jörn Pachl
    Pages 38-93
  5. Jörn Pachl
    Pages 189-216
  6. Jörn Pachl
    Pages 217-231
  7. Jörn Pachl
    Pages 232-253
  8. Back Matter
    Pages 254-284

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch vermittelt das aktuelle Basiswissen der Eisenbahnbetriebslehre in Verbindung mit den betrieblichen Funktionalitäten der Leit- und Sicherungstechnik. Es beschreibt prozessorientiert die maßgebenden Systemeigenschaften des Schienenverkehrs. Die neue 4. Auflage enthält zahlreiche Verbesserungen und wurde u.a. um Abschnitte zur Verwendung von Sperrsignalen, zur Auswahl leistungsverbessernder Maßnahmen und zur Aufteilung ferngesteuerter Betriebsstellen erweitert. Praktische Zusatzinformationen zum Buch wie beispielsweise ein Online-Glossar in deutsch und englisch finden sich unter http://www.ifev.de/pachl
"Die lebhafte Nachfrage unterstreicht die Qualität dieses Werkes, das in der Rezension in ETR 4/2001 bereits als ein 'Klassiker der Verkehrswissenschaft' gewürdigt wurde." (Eisenbahntechnische Rundschau 6/02)

Keywords

Eisenbahn-Betriebsanlagen Eisenbahnbetriebslehre Fahrplankonstruktion Fahrwegelemente Integraler Taktfahrplan Schienenverkehr Systemtechnik Taktfahrplan Zugfolge fahrdynamische Grundlagen

Authors and affiliations

  • Jörn Pachl
    • 1
  1. 1.Instituts für Eisenbahnwesen und VerkehrssicherungTechnischen Universität BraunschweigDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99441-7
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-36383-5
  • Online ISBN 978-3-322-99441-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering