Advertisement

PROgrammierte GRaphErsetzungsSysteme

Spezifikation, Implementierung und Anwendung einer integrierten Entwicklungsumgebung

  • Authors
  • Albert Zündorf
  • Manfred Nagl

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Albert Zündorf, Manfred Nagl
    Pages 1-14
  3. Albert Zündorf, Manfred Nagl
    Pages 15-77
  4. Albert Zündorf, Manfred Nagl
    Pages 79-193
  5. Albert Zündorf, Manfred Nagl
    Pages 195-256
  6. Albert Zündorf, Manfred Nagl
    Pages 257-317
  7. Albert Zündorf, Manfred Nagl
    Pages 319-354
  8. Albert Zündorf, Manfred Nagl
    Pages 355-357
  9. Back Matter
    Pages 359-376

About this book

Introduction

PROGRES schließt eine wichtige Lücke in der objektorientierten Modellierung. OO-Methoden, wie OO-Design von Booch oder OMT-Objektdiagramme von Rumbaugh, beschränken sich auf den Entwurf statischer Klassenhierarchien. PROGRES unterstützt zusätzlich die Modellierung des dynamischen Verhaltens von Objektwelten. Mit Hilfe "visueller" Graphoperationen werden komplexe Strukturveränderungen auf einem anschaulichen Niveau beschrieben. Ein Beispiel zeigt, wie man in sieben einfachen Schritten von der Problemstellung über die Modellierung mit PROGRES zu einem Rapid Prototyp und schließlich zur eigentlichen Implementierung gelangt. Die Werkzeuge der PROGRES-Umgebung geben dabei umfangreiche Hilfestellung.

Keywords

Datenstrukturen Entwicklung Entwurf Modellierung Objektorientiertes Design Produktion Semantik Software Softwareentwicklung Sprache

Editors and affiliations

  • Manfred Nagl
    • 1
  1. 1.AachenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99395-3
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-2075-9
  • Online ISBN 978-3-322-99395-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods