Advertisement

Kooperative Absatzplanung

Einführungsstrategie für den Prognosedatenaustausch

  • Authors
  • Patric Draenert

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Patric Draenert
    Pages 1-8
  3. Patric Draenert
    Pages 233-238
  4. Back Matter
    Pages 239-262

About this book

Introduction

Moderne Management- und Kooperationskonzepte in der Konsumgüterbranche, z.B. Efficient Consumer Response (ECR), Supply Chain Management (SCM) und Collaborative Planning Forecasting and Replenishment (CPFR), erfordern eine integrierte, unternehmensübergreifende Prozessgestaltung. Besonders im Bereich der Absatzplanung können Hersteller- und Handelsunternehmen durch Informations- und Prozesskooperationen bedeutende Einsparungs- und Verbesserungspotenziale erschließen.

Patric Draenert zeigt technische und organisatorische Rahmenbedingungen der kooperativen Absatzplanung auf, die die Planungs-, Prognose- und Nachbevorratungsprozesse durch Nutzung aller Ressourcen gemeinsam und partnerschaftlich steuern soll. Im Vordergrund steht dabei der Prognosedatenaustausch, welcher die vorhandenen Lösungsansätze stärker als bisher in einem Gesamtansatz integriert. Der Autor analysiert und bewertet Verfahren des Prognosedatenaustauschs, verifiziert mögliche Potenziale und entwickelt eine Einführungsstrategie.

Keywords

Absatz Absatzplanung Absatzprognose Absatzprognosen CPFR Konsum Konsumgüter Kooperation Prognosedatenaustausch Wettbewerb Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99293-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7530-8
  • Online ISBN 978-3-322-99293-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods