Globale Teams

Organisatorische und technische Gestaltung kooperativer Arrangements

  • Authors
  • Stefan Zerbe

Part of the Informationsmanagement und Computer Aided Team book series (IMCAT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Stefan Zerbe
    Pages 1-8
  3. Stefan Zerbe
    Pages 103-184
  4. Stefan Zerbe
    Pages 185-245
  5. Stefan Zerbe
    Pages 273-299

About this book

Introduction

Flexibilität und Internationalität der Geschäftstätigkeit zählen zu den Kernanforderungen im modernen Wirtschaftsleben. Als Folge entstehen globale Teams, in denen die Kooperationspartner über Standort- und Zeitzonengrenzen hinweg zusammenarbeiten.

Stefan Zerbe zeigt anhand von Fallstudien globaler Teams, wie durch den Einsatz von IT und flankierende organisatorische Maßnahmen die verteilte Zusammenarbeit organisiert werden kann. Vor dem Hintergrund eines organisationstheoretischen Bezugsrahmen analysiert der Autor die Arbeit globaler Teams sowohl aus ökonomischer als auch aus sozio-politischer Perspektive und leitet daraus organisatorische und technische Gestaltungsvorschläge ab.

Keywords

Informationsmanagement Informationsmanagement und Computer Aided Team Informationstechnik (IT) Management Organisation Organisationen Organisationsformen Wettbewerb

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99277-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7224-6
  • Online ISBN 978-3-322-99277-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods