Advertisement

Von der Öko-Nische zum ökologischen Massenmarkt

Strategien und Perspektiven für den Lebensmittelsektor

  • Authors
  • Alex Villiger

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Alex Villiger
    Pages 1-16
  3. Alex Villiger
    Pages 17-50
  4. Alex Villiger
    Pages 51-80
  5. Alex Villiger
    Pages 81-124
  6. Alex Villiger
    Pages 125-191
  7. Alex Villiger
    Pages 259-276
  8. Alex Villiger
    Pages 277-278
  9. Back Matter
    Pages 279-293

About this book

Introduction

Ansätze von ökologischen Produktangeboten lassen sich heute in verschiedenen Branchen beobachten. Erfolgsbeispiele bleiben indessen in der Regel auf "Öko-Nischen" beschränkt. Eine nachhaltige Entwicklung erfordert jedoch eine breitere Diffusion von ökologischen Produkten. Die Ökologisierung von Massenmärkten stellt daher eine zentrale Herausforderung für das Umweltmanagement dar.

Alex Villiger erarbeitet eine Konzeption, die den Entwicklungsprozess von der Öko-Nische zum Massenmarkt zu charakterisieren und differenzieren ermöglicht. Unter Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und gesellschaftlicher Aspekte wird diese Konzeption am Beispiel der schweizerischen Lebensmittelbranche überprüft. Der Autor leitet Strategien und Gestaltungsempfehlungen zur Unterstützung des Ökologisierungsprozesses ab.

Keywords

Innovation Lebensmittel Marketing Marketing-Mix Massenmarkt Märkte

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99263-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7255-0
  • Online ISBN 978-3-322-99263-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods